Fritzlar: Eine Tonne Pferdefleisch aus Auflieger gestohlen

Die geklauten 48 Pakete mit dem tiefgefrorenem Pferdefleisch haben einen Wert von rund 9.400 Euro.

Fritzlar. Zwischen Samstag, 13. Juli, 17 Uhr und Montag, 15. Juli, 2.55 Uhr haben unbekannte Täter aus einem Sattelauflieger, der in der Straße "Im Wehrengrund" abgestellt war, eine Tonne Pferdefleisch gestohlen.

Die Täter flexten ein Bügelschloss am Sattelauflieger durch und hebelten anschließend die hintere Ladetür auf. Aus dem Kühlauflieger entwendeten sie insgesamt 48 Pakete mit tiefgefrorenem Pferdefleisch im Wert von ca. 9.400 Euro. Beim Einbruch in den Auflieger ist ein Schaden in Höhe von ca. 500 Euro entstanden.

Hinweise bitte an die Polizeistation Fritzlar unter Tel. 05622/9966-0.

Rubriklistenbild: © lassedesignen - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Blick in die Zukunft

Bildungsmesse in Fritzlar zeigt berufliche Perspektiven
Blick in die Zukunft

Einblick – Durchblick – Ausblick

Die Volkshochschule Schwalm-Eder präsentiert ihr neues Frühjahrsprogramm
Einblick – Durchblick – Ausblick

Mehr aus Minijobs machen

Agentur für Arbeit Korbach und Jobcenter Schwalm-Eder sagen wie‘s geht
Mehr aus Minijobs machen

Platz für sechs Fahrzeuge

Städtischer Bauhof Gudensberg: Bauarbeiten für neue Fahrzeughalle haben begonnen
Platz für sechs Fahrzeuge

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.