Fritzlarer Georg-Friedrich-Kaserne begrüßt den neuen stellvertretenden Divisionskommandeur

+
Begrüßung auf dem Flugfeld: Oberstleutnant Sönke Schmuck (re.), Kommandeur des Kampfhubschrauberregiments 36, heißt Oberst i.G. Andreas Pfeifer, Stellvertretender Kommandeur Division Schnelle Kräfte, Kommandeur Divisionstruppen und General Flugbetrieb Heer, in der Fritzlarer Georg-Friedrich-Kaserne herzlich willkommen.

Oberstleutnant Sönke Schmuck führte nach dem Empfang des neuen stellvertretenden Divisionskommandeur Andreas Pfeifer, eine „Fliegerische Dienstaufsicht“ durch.

Fritzlar. Seinen Antrittsbesuch stattete der neue stellvertretende Divisionskommandeur der Division Schnelle Kräfte, Kommandeur Divisionstruppen und General Flugbetrieb Heer, Oberst i.G. Andreas Pfeifer, jetzt dem Kampfhubschrauberregiment 36 „Kurhessen“ in der Fritzlarer Georg-Friedrich-Kaserne ab.

Nach Empfang und Begrüßung vom Regimentskommandeur, Oberstleutnant Sönke Schmuck, führte Oberst Pfeifer – nach einem Lagevortrag zur Unterrichtung zum Kampfhubschrauberregiment 36 – eine „Fliegerische Dienstaufsicht“ durch. Dabei machten sich Pfeifer und Schmuck – nach Einweisung in die taktische Lage – gemeinsam in einem Hubschrauber aus der Luft ein Bild von der Ausbildung.

„Der Fortschritt bei der Flugausbildung – im Rahmen der Landes-/Bündnisverteidigung – ist klar erkennbar“, sagte Oberst Pfeifer. Konnte er sich doch bereits vor rund Wochen einen Eindruck vom damaligen Ausbildungsstand verschaffen.

Und so verließ Oberst Pfeifer mit einem „sehr guten Gefühl“ das Fritzlarer Regiment wieder in Richtung Stadtallendorf.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Gemeinschaftsprojekt mit Herz: Radspaßveranstaltung am Sonntag in Homberg, Frielendorf und Borken

Zum ersten Mal präsentieren Homberg, Borken und Frielendorf gemeinsam "Radspaß mit Herz" - einer ganz besonderen Radtour mit Herz.
Gemeinschaftsprojekt mit Herz: Radspaßveranstaltung am Sonntag in Homberg, Frielendorf und Borken

Perspektive im Berufsleben: 17. Ausbildungsbörse Schwalm-Eder am Samstag, 24. August, in Borken

Auf zwei Etagen im Bürgerhaus (Parkhotel) und im vergrößerten Ausstellungsgelände können sich Schüler, Eltern und alle anderen Interessierten über Ausbildungsberufe, …
Perspektive im Berufsleben: 17. Ausbildungsbörse Schwalm-Eder am Samstag, 24. August, in Borken

Fritzlar: Unbekannte klauen mit Trickdiebstahl 200 Euro

Ein Täter lenkte die Mitarbeiterin ab, der andere griff in die Kasse – am Ende waren 200 Euro weg.
Fritzlar: Unbekannte klauen mit Trickdiebstahl 200 Euro

Am Samstag knattern die Motoren: Dritte Auflage von Mofamania in Fritzlar

Heiße Positionskämpfe liefern sich am kommenden Samstag wieder zahlreiche Mofafahrer aus der Region. In Fritzlar, auf einer Wiese gegenüber des Lindenhof Lädchens, …
Am Samstag knattern die Motoren: Dritte Auflage von Mofamania in Fritzlar

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.