Neunte Frühjahrsmesse Schwalm-Eder-West lockt mit vielseitigen Produkten in Borkener Innenstadt

+
Vielseitig ist das Angebot beim Borkener Frühlingserwachen vor allem am Sonntag, 25. März. Wer noch einen Standplatz zur Frühjahrsmesse haben möchte, kann sich an den Gastronomie- und Messeservice, Berthold Schreiner, wenden.

Buntes Treiben wird die Borkener Innenstadt bei der Messe unter freiem Himmel erfüllen.

Borken. Fünf Veranstaltungen kennzeichnen am 25. März das Borkener Frühlingserwachen. Das Event aus Frühjahrsmesse, Frühjahrsfest, kunsthandwerklicher Ostermarkt, Handwerker- und Immobilientage der Stadtsparkasse Borken sowie der Saisoneröffnung im Themenpark Kohle und Energie findet mittlerweile zum neunten Mal von 11 Uhr bis 17 Uhr statt.

Unter freiem Himmel ist die Messe integriert in das bunte Treiben der Innenstadt und in den verkaufsoffenen Sonntag des Unternehmerrings Schwalm-Eder-West. Sie wird auch in diesem Jahr wieder viele Tausend Menschen aus ganz Nordhessen mitten in die Borkener Innenstadt locken und dem Gewerbe, aber auch Vereinen und Verbänden eine hervorragende Plattform zur Information, Selbstdarstellung und Mitgliederwerbung bieten.

Kulinarische Angebote und Highlights für Kinder sowie Erwachsene runden das Programm ab. So werden zum Beispiel wieder Ostereier und vieles mehr an die Gäste am Sonntag gratis verteilt werden und der Spielmannszug "Werratal" aus Eschwege wird durch die Innenstadt und deren Geschäfte ziehen und musizieren.

Teilnahme noch möglich

Für Vereine, Verbände, Aussteller und Markthändler und alle, die sich am Marktgeschehen beteiligen wollen, besteht noch die Möglichkeit einen Standplatz zu bekommen. Fragen zur Frühjahrsmesse Schwalm-Eder-West gehen an die Gastronomie- und Messeservice, Berthold Schreiner (Email: gastronomieservice2013@gmail.com).

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Klarinettentrio Schmuck spielt im Kloster Haydau

Von Klassik bis Jazz: Am Sonntag, 23. September gibt das Klarinettentrio Schmuck ein Konzert im Kloster Haydau.
Klarinettentrio Schmuck spielt im Kloster Haydau

Zwischen Gudensberg und Fritzlar: Auto auf der A 49 in Flammen

Am heutigen Freitagmittag brannte ein Auto auf der A 49 zwischen Gudensberg und Fritzlar. Die Insassen konnten sich rechtzeitig aus dem Pkw retten.
Zwischen Gudensberg und Fritzlar: Auto auf der A 49 in Flammen

Tanz-Western im Atelierhaus Gerhardt Stadler in Gudensberg

Am Sonntag, 23. September findet ein Tanztheater im Atelierhaus Gerhardt Stadler in Gudensberg statt.
Tanz-Western im Atelierhaus Gerhardt Stadler in Gudensberg

Felsberg: Crossmotorradfahrer auf der Flucht vor der Polizei

In Felsberg fuhr ein Motorradfahrer auf dem Hinterrad durch die Stadt. Als er den Streifenwagen hinter sich entdeckte, fuhr er der Polizei mit 120 km/h davon.
Felsberg: Crossmotorradfahrer auf der Flucht vor der Polizei

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.