Frühlingsbasar in Bad Wildungen: Erlös wird für soziale Zwecke gespendet

+
Jeder Cent beim Frühlingsbasar hilft sozialen Projekten.

Der Inner Wheel Club Bad Wildungen-Fritzlar veranstaltet wieder seinen Frühlingsbasar. Das Besondere an dem Shoppingtag: Jeden Cent, der eingenommen wird, spendet der Club an ausgewählte Sozialprojekte.

Bad Wildungen. Der Inner Wheel Club (IWC) Bad Wildungen-Fritzlar veranstaltet am Samstag, 10. März, wieder seinen beliebten Frühlingsbasar. Neben ausgewählter Second Hand Kleidung für Frauen, Männer und Kinder gibt es auch eine vielfältige Auswahl an Accessoires und Tischwäsche. Jeder Cent, der eingenommen wird, investiert der IWC in seine Sozialprojekte.

Der Großteil der Einnahmen geht an eine Einrichtung der Drogenhilfe Nordhessen, Böddiger Berg. Dort werden junge, ehemals drogenabhängige Menschen aufgenommen mit dem Ziel einer Wiedereingliederung in Gesellschaft und Arbeitswelt.

Neben Flüchtlingsprojekten werden auch diverse Tafeln und Hospiz-Einrichtungen unterstützt, dem Frauenhaus Schwalm-Eder geholfen und ein Zahnhygieneprojekt in der Mongolei gefördert. Der Wohltätigkeitsbasar findet von 10 bis 17 Uhr im Martin-Luther-Haus, Bad Wildungen, statt.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Fritzlar will den Hessentag

Mehrheit der Stadtverordneten hat entschieden, sich für Landesfest im Jahr 2024 zu bewerben
Fritzlar will den Hessentag

Dorfmoderation: Stadt Homberg in neues Förderprogramm des Landes aufgenommen

Seit diesem Jahr bietet das neue Förderangebot Dorfmoderation Unterstützung für acht Städte und Gemeinde, darunter auch Homberg, an.
Dorfmoderation: Stadt Homberg in neues Förderprogramm des Landes aufgenommen

Bäckerei Plücker eröffnete neue Filiale im ehemaligen „Brede’s Back Paradies“

Riesig war der Andrang am Mittwoch bei der Eröffnung der 43. Filiale der Bäcker-Brüder Plücker in Gudensberg.
Bäckerei Plücker eröffnete neue Filiale im ehemaligen „Brede’s Back Paradies“

Startschuss gegeben: Die größte Orgel im Kirchenkreis Melsungen wird saniert

Ein Melsunger Schmuckstück wird erneuert: Vom Blasebalg über die Tasten bis zu den Orgelpfeifen, all das wird bei der Orgel, die 1969 von einem Rotenburger Orgelbauer …
Startschuss gegeben: Die größte Orgel im Kirchenkreis Melsungen wird saniert

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.