Fulda-Eder-Energie: Erdgas jetzt auch für Körle

+

Gasnetzbetreiber Fulda-Eder-Energie (FEE) schließt Körle ans Ergas-Netz an: Schon 140 Anschlussaufträge liegen vor.

Körle. Verbraucher in Körle können sich auf Erdgas freuen. Der örtliche Gasnetzbetreiber hatte zunächst eine fünf Kilometer lange Hochdruckleitung zwischen Guxhagen und Körle gebaut. An diese wurde nun das rund sechs Kilometer lange Ortsnetz angeschlossen. Es entstand ebenfalls in diesem Jahr in der Kerngemeinde. Für etwa 140 Gebäude liegen bereits Anschlussaufträge vor. 2016 und in den Folgejahren werden weitere Straßenzüge in der Gemeinde an das Erdgasnetz angebunden.

Die Fulda-Eder Energie bietet klimaschonendes Erdgas zu günstigen Preisen. Weiterer Vorteil ist die Preisstabilität. Schwankungen wie beim Heizöl gibt es bei Erdgas nicht. Verbraucher müssen sich keine Gedanken machen, wann der beste Zeitpunkt, sich einzudecken. Der Ärger, zum falschen Preis eingekauft zu haben, gehört der Vergangenheit an. Wer weitere Informationen möchte, findet sie auf der FEE-Homepage – www.fulda-eder-energie.de.

Servicemitarbeiter beantworten unter  0561-782 2848 Fragen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Schlepperbrand am Waldrand

Ein Schlepper geriet am Samstagnachmittag bei Feldarbeiten in Brand.
Schlepperbrand am Waldrand

Schwalm-Eder: Einbrecher treiben im Kreis ihr Unwesen

In der Nacht von Mittwoch, 19., auf Donnerstag, 20. Februar, wurde in mehrere Schulen und KiTas im Kreis eingebrochen. Um nach Diebesgut zu suchen, brachen die Täter …
Schwalm-Eder: Einbrecher treiben im Kreis ihr Unwesen

Ferienplanung im Gange: Melsunger Haspel bietet buntes Programm zu Ostern

Trampolin springen, klettern und Achterbahn fahren: In den Osterferien erwartet die Besucher des Melsunger Jugendtreffs „Die Haspel“ ein sportliches Programm.
Ferienplanung im Gange: Melsunger Haspel bietet buntes Programm zu Ostern

Einbruch in ein Hotel in Bad Zwesten: Täter lassen Bargeld aus Tresoren mitgehen

Heute Nacht brachen unbekannte Täter in ein Hotel in der Brunnenstraße ein und stahlen das Bargeld aus zwei Tresoren.
Einbruch in ein Hotel in Bad Zwesten: Täter lassen Bargeld aus Tresoren mitgehen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.