Tom Gagelmann erhält Silberne Sportlerehrenplakette der Gemeinde Wabern

+
Waberns Bürgermeister Claus Steinmetz mit Tom Gagelmann.

Waberner Sportschütze wurde in 2016 Hessenmeister und jetzt dafür ausgezeichnet.

Wabern. Wabern hat einen neuen Träger der silbernen Sportlerplakette: Tom Gagelmann. Der Waberner Sportschütze schoss sich im Jahr 2016 in der Disziplin „Freie Pistole“ zum Hessenmeister und wurde jetzt dafür ausgezeichnet.

Gagelmann, der für den Kleinkaliber-Schützenverein Wabern 1926 e. V. schießt, bekam von Waberns Bürgermeister Claus Steinmetz die silberne Sportlerplakette überreicht.

Die Gemeinde Wabern ehrt alle zwei Jahre Sportlerinnen und Sportler die besondere Leistungen erbracht haben.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Neue Tarifverträge im Friseurhandwerk

Mehr Geld für die Friseure. Die Tarifparteien haben sich auf einen neuen Tarifvertrag geeignet.
Neue Tarifverträge im Friseurhandwerk

Zwei Verwaltungsfachangestellte: Die Neuen im Rathaus Borken

Zum 1. August starteten die zwei neuen Verwaltungsfachangestellte ihre Ausbildung in Borkens Rathaus.
Zwei Verwaltungsfachangestellte: Die Neuen im Rathaus Borken

Bebauungspläne für "Am Sand" in Melsungen bald öffentlich einsehbar

Vom 27. August bis 29. September liegen Entwurfsunterlagen zur weiteren Bebauung der Sandstraße bei der Stadtverwaltung Melsungen aus. Bis zum Enddatum können der Stadt …
Bebauungspläne für "Am Sand" in Melsungen bald öffentlich einsehbar

Polizei schnappt E-Bike-Raser – Karre ging auf dem Rollenprüfstand fast 100 Sachen

„Er habe sich Teile eines schnellen australischen E-Bikes im Internet gekauft und daraus dann ein Komplettbike gebaut“, so die Polizei.
Polizei schnappt E-Bike-Raser – Karre ging auf dem Rollenprüfstand fast 100 Sachen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.