Das meldet die Polizei aus dem Schwalm-Eder-Kreis: Gaststätteneinbruch und Lieferwagendiebstahl

Am vergangenen Wochenende gab es einen Gaststätteneinbruch in Spangenberg und einen Lieferwagendiebstahl in Edermünde.

Spangenberg-Elbertsdorf. Bargeld erbeuteten unbekannte Täter bei einem Gaststätteneinbruch am Samstagmorgen, 27. Januar, zwischen 7.15 und 9 Uhr in der Brückenstraße. Die Täter brachen an der Gebäuderückseite ein Fenster auf und gelangten hierdurch in den Bereich der Kegelbahn. Hier brachen sie eine Tür auf und gelangten anschließend in den Schankraum. Im Bereich der Theke durchsuchten sie mehrere Schubladen und entnahmen das vorgefunden Kleingeld. Weiterhin entwendeten sie aus einer Kasse das enthaltene Wechselgeld. An einem Spielautomaten brachen die Täter noch eine Klappe auf, sie gelangten jedoch nicht an das enthalten Bargeld. Der angerichtete Sachschaden beträgt 500 Euro.

Hinweise bitte an die Polizei in Melsungen, unter Tel.: 05661-70890.

Mercedes Sprinter gestohlen

Einen silbernen Mercedes Sprinter entwendeten unbekannte Täter in der Nacht von Freitag, 26. Januar, 21.30 Uhr zu Samstag, 27. Januar, 6 Uhr "Am Kiesrain". Die Täter begaben sich zu dem vor einer Garage geparkten Mercedes Sprinter und entwendeten diesen auf nicht bekannte Art und Weise. In dem Fahrzeug mit dem Kennzeichen HR-HF 112 befanden sich noch verschiedene Werkzeuge. Der Wert des Fahrzeuges mit den Werkzeugen beträgt 57.000 Euro.

Hinweise bitte an die Polizeistation in Fritzlar, unter Tel.: 05622-99660.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Band „Sounds like a Trio“ spielen im Kloster Haydau

Am 29. April ist es soweit und der Kulturring Haydau lädt Musikinteressierte ins bekannte Kloster in Morschen ein, um der Band "Sounds like a Trio" zu lauschen.
Band „Sounds like a Trio“ spielen im Kloster Haydau

Video: Mindestens neun Tiere kamen um... Minishetlandpony-Züchterin aus dem Schwalm-Eder-Kreis bekommt Bewährungsstrafe

Video: Mindestens neun Tiere kamen um... Minishetlandpony-Züchterin aus dem Schwalm-Eder-Kreis bekommt Bewährungsstrafe

Video: Mindestens neun Tiere kamen um... Minishetlandpony-Züchterin aus dem Schwalm-Eder-Kreis bekommt Bewährungsstrafe 2

Video: Mindestens neun Tiere kamen um... Minishetlandpony-Züchterin aus dem Schwalm-Eder-Kreis bekommt Bewährungsstrafe 2

Mindestens neun Tiere kamen um... Minishetlandpony-Züchterin aus dem Schwalm-Eder-Kreis bekommt Bewährungsstrafe

„Ich bin keine Pferdemörderin“, sagt die Angeklagte unter Tränen – Gericht verhängt neun Monate Haft, ausgesetzt auf drei Jahre Bewährung... aber kein Tierhalteverbot.
Mindestens neun Tiere kamen um... Minishetlandpony-Züchterin aus dem Schwalm-Eder-Kreis bekommt Bewährungsstrafe

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.