Geste der Nächstenliebe: Spendenaktion für Familie

+

Der schreckliche Großbrand am Donnerstag hinterlässt Trauer und Verwüstung. Um wenigstens den Sachschaden zu lindern gibt es nun eine Spendenaktion.

Zimmersrode. Nach dem Großbrand am vergangenen Donnerstag in Zimmersrode (hier geht's zum Bericht) sitzen der Schock und die Betroffenheit tief. Das Feuer zerstörte nicht nur das Zuhause, sondern auch die Familie. Die beiden Kinder starben am Donnerstag beziehungsweise am Freitag an ihren schweren Verletzungen. Im Klinikum Kassel erlag die 31-jährige Mutter am Sonntagvormittag ihren Rauchgasverletzungen.

Ein Schicksalsschlag, den die Gemeinde Neuental und die Friseur-Meisterin Ina Jungermann nicht tatenlos mitansehen können. "Die Familie gehört zu meinem Kundenstamm und hier in Zimmersrode sind wir quasi Nachbarn. Für mich stand sofort fest: Wir wollen und müssen helfen", sagt die Chefin des Haarstudios Style. Gemeinsam mit ihren Mitarbeitern und den Team-Mitgliedern der Friseur-Innung Schwalm-Eder hat sie die Aktion "Kunden helfen Kunden" ins Leben gerufen.

Über Facebook hat sich der Hilfe-Aufruf innerhalb weniger Minuten verbreitet. Schnell sagten Viele ihre Beteiligung an der Spendenaktion zu. Bürgermeister Kai Knöpper war am Donnerstag persönlich als Helfer vor Ort. "Mir geht die Geschichte sehr nah. Ich habe den Vater der Kinder zu seiner Familie ins Krankenhaus gefahren", sagt er im Telefonat mit unserer Redaktion. In der offiziellen Pressemitteilung bestätigt er seine uneingeschränkte Unterstützung. Zusammen mit der Jugendfeuerwehr und dem Maskottchen "Herta" bittet er um Spenden für die Eltern der verstorbenen Kinder. Das Haus sei durch den Brand unbewohnbar und der menschliche Verlust sei kaum in Worte zu fassen. Auch Patrick Reichelt von der Apotheke Hirsch in Zimmersrode, Haarmoden Friedrich in Borken und der Salon Carsten Ciemer in Loshausen beteiligen sich am Spendenaufruf.Spenden können ab sofort auf das Sonderkonto der Jugendfeuerwehr Zimmersrode, IBAN: DE98 5206 1303 0101 8093 34, unter dem Stichwort "Herta hilft" überwiesen werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Mitarbeiter in Flüchtlingseinrichtung mit Messer<br/>verletzt
Kassel

Mitarbeiter in Flüchtlingseinrichtung mit Messer
verletzt

27-jähriger Tatverdächtiger festgenommen
Mitarbeiter in Flüchtlingseinrichtung mit Messer
verletzt
Versuchter Mord in Vellmar: Polizei nimmt drei Tatverdächtige fest
Kassel

Versuchter Mord in Vellmar: Polizei nimmt drei Tatverdächtige fest

Ermittlungserfolg der „AG Ahne“: Drei Tatverdächtige nach versuchtem Mord in U-Haft
Versuchter Mord in Vellmar: Polizei nimmt drei Tatverdächtige fest
Zwei Millionen Besucher werden erwartet: Kasseler Märchenweihnachtsmarkt gestartet
Kassel

Zwei Millionen Besucher werden erwartet: Kasseler Märchenweihnachtsmarkt gestartet

Jetzt wirds märchenhaft: Der Kasseler Märchenweihnachtsmarkt ist gestartet und steht unter dem Motto Aschenputtel.
Zwei Millionen Besucher werden erwartet: Kasseler Märchenweihnachtsmarkt gestartet
Bahn erneuert ICE-Strecken Fulda-Würzburg und Kassel-Fulda
Fulda

Bahn erneuert ICE-Strecken Fulda-Würzburg und Kassel-Fulda

Sanierung ist für 2022 und 2023 vorgesehen / Infos rechtzeitig vor Beginn der Maßnahmen
Bahn erneuert ICE-Strecken Fulda-Würzburg und Kassel-Fulda

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.