Großes Interesse an Melsunger Gesundheitswochen: Zwei weitere Yoga-Termine

+
Mario Okrafka, Kathrin Heinemann (mi.) und Sandra Wagner freuen sich sehr über das große Interesse bei den Gesundheitswochen.

Durch die große Beliebtheit der Melsunger Gesundheitswochen gibt es nun zwei zusätzliche Yoga-Termine. Anmeldungen erfolgen über die Stadt oder die Wohnanlage "Am Schlossgarten".

Melsungen.

Denn für die zunächst angebotene „Yoga-Übungsstunde für Jedermann“ am Mittwoch, 21. Februar, konnten gar nicht alle Anmeldungen berücksichtigt werden. Daher wird am Mittwoch, 28. März, ab 15 Uhr ein Kurs für Personen angeboten, die körperliche Einschränkungen haben – hier findet Yoga ausschließlich im Sitzen statt. Maximale Teilnehmerzahl ist bei diesem Kurs 16 Personen

Am Mittwoch, 18. April, wird ab 15 Uhr ein Kurs für Personen angeboten, die ohne weiteres liegen können und auf eine Übungsmatte herunter kommen. Dieser Kurs ist auf zwölf Personen begrenzt. Beide Veranstaltungen finden im Übungsraum von PhysioFit am Schlossgarten statt.

Anmeldungen jeweils bis spätestens Dienstags vor der eigentlichen Veranstaltung im Servicebüro der Wohnanlage „Am Schlossgarten“ bei Sandra Wagner unter 05661-9289618 oder bei der Stadt Melsungen unter 05661-708175.

Die fünften Melsunger Gesundheitswochen erfreuen sich großer Beliebtheit. Da haben sich der kommissarische Seniorenbeauftrage und Citymanager Mario Okrafka, Sandra Wagner von der Diakoniestation Fulda-Eder und Juliane Kaspar von PhysioFit am Schloss­garten, Vorderes Eisfeld 31, kurzerhand dazu entschlossen, zwei weitere Yoga Schnupperkurse anzubieten.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Bildergalerie: Weintrauben auf dem Böddiger Berg geerntet

Auf Hessens nördlichsten Weinberg in Felsberg-Böddiger fand am Dienstag wieder die alljährliche Traubenlese statt.
Bildergalerie: Weintrauben auf dem Böddiger Berg geerntet

Weinlese auf dem Böddiger Berg: 80 Helfer ernteten gut neun Tonnen Trauben

Mit einer Woche Verzug fand am Dienstag die Weinlese auf dem Böddiger Berg statt. Dabei ernteten 80 Helfer rund neun Tonnen Trauben.
Weinlese auf dem Böddiger Berg: 80 Helfer ernteten gut neun Tonnen Trauben

Kreissparkasse: Michael von Bredow neuer Vorstandsvorsitzender

52-jähriger Diplom-Sparkassenbetriebswirt wird Nachfolger von Thomas Gille.
Kreissparkasse: Michael von Bredow neuer Vorstandsvorsitzender

Bad Zwesten: Exhibitionist zieht im Kurpark blank

In Bad Zwesten hat ein Exhibitionist im Kurpark an seinem nackten Glied manipuliert.
Bad Zwesten: Exhibitionist zieht im Kurpark blank

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.