Großenenglis: Diebe brechen in Garage ein und beschmieren Wohnhaus – 5.000 Euro Schaden

In der Nacht von Sonntag auf Montag brachen unbekannte Täter in einge Garage in Borken-Großenenglis ein und klauten Lebensmittel aus einer Kühltruhe. Zudem beschmierten sie eine Hauswand mit Farbe. Der Schaden beträgt 5.000 Euro.

Borken-Großenenglis. In die Garage eines Wohnhauses in der Friedlandstraße brachen unbekannte Täter in der Nacht von Sonntag auf Montag ein und stahlen Lebensmittel aus einer Kühltruhe.

Weiterhin beschädigten sie die Rückwand des Hauses sowie die Haustür durch Farbschmierereien und beschädigten den Briefkasten durch einen Böller.

Der angerichtete Sachschaden beträgt 5.000 Euro. Hinweise bitte an die Polizei in Homberg, Tel. 05681-7740.

Rubriklistenbild: © koszivu - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

2.000 Euro Sachschaden beim gescheiterten Einbruchsversuch in Borken

Ein Fenster, eine Terrassentür und eine Eingangstür hielten dem Einbruchsversuch unbekannter Täter in Borken wacker stand. Die vermeintlichen Einbrecher verursachten nur …
2.000 Euro Sachschaden beim gescheiterten Einbruchsversuch in Borken

70 Vertreter bei der Jahresveranstaltung des Bildungsfonds

Wie jedes Jahr informierte das Fördergremium über Neuigkeiten und ehrte die Sponsoren des Bildungsfonds. Außerdem wurden geförderte Projekte präsentiert.
70 Vertreter bei der Jahresveranstaltung des Bildungsfonds

„Diesel-Ole“ will’s wieder wissen: Diesmal geht’s mit dem Bike durch Indien

Olaf, genannt Ole, Fankhänel, gelernter Lokomotivschlosser aus Edermünde-Besse, plant im Februar eine Bike-Tour durch die ehemalige britische Kronkolonie.
„Diesel-Ole“ will’s wieder wissen: Diesmal geht’s mit dem Bike durch Indien

Borken: Unbekannte brechen in Baumarkt ein und knacken Tresor

Außerdem meldete die Polizei: Bargeld, Münzen und Uhr bei Einbruch in Fritzlarer Mehrfamilienhaus geklaut.
Borken: Unbekannte brechen in Baumarkt ein und knacken Tresor

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.