Gudensberg: 2.300 Euro teures Mountainbike gestohlen

Ein Mountainbike im Wert von 2.300 Euro wurde am vergangenen Donnerstag aus einem Carport im Gudensberger Villaweg gestohlen.

Gudensberg. Am späten Donnerstagnachmittag wurde ein hochwertiges Mountainbike aus einem Carport im Gudensberger Villaweg gestohlen. Bei dem Mountainbike handelt es sich um ein schwarzes Stevens Manic im Wert von 2.300 Euro.

Hinweise bitte an die Polizeistation in Fritzlar, Tel. 05622-99660.

Rubriklistenbild: © Arno Bachert - Fotolia

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Überschlagen und lebensbedrohlich verletzt: Schwerer Verkehrsunfall bei Schwalmstadt

Auf der Kreisstraße 103 zwischen Allendorf/Landsburg und Dittershausen, kam es heute Vormittag, 26. Mai, zu einem schweren Verkehrsunfall. Dabei wurden zwei Personen …
Überschlagen und lebensbedrohlich verletzt: Schwerer Verkehrsunfall bei Schwalmstadt

Schwalm-Eder: Kreisverwaltung feiert 3. Diversity-Tag

Die Kreisverwaltung des Schwalm-Eder-Kreises beteiligt sich auch im Jahr 2020 am bundesweiten Aktionstag der Charta für Vielfalt und setzt ein Zeichen für Vielfalt – …
Schwalm-Eder: Kreisverwaltung feiert 3. Diversity-Tag

Melsungen: Weggeworfene Zigarette sorgt für Feuerwehreinsatz

Am frühen Montagabend, 25. Mai, gegen 17 Uhr brannte ein Mülleimer am Melsunger Sparkassenplatz. Eine aufmerksame Passantin bemerkte das Feuer, das kurz davor stand …
Melsungen: Weggeworfene Zigarette sorgt für Feuerwehreinsatz

5.000 Euro Schaden: Pkw-Anhänger im Melsunger Sälzerweg gestohlen

Ein weißer Pkw-Anhänger der im Sälzerweg in Melsungen abgestellt war, wurde in der Zeit vom 14. bis 24. Mai gestohlen.
5.000 Euro Schaden: Pkw-Anhänger im Melsunger Sälzerweg gestohlen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.