Gudensberg: 4-ZylinderCrew startet in die neue Saison

+
Die 4-ZylinderCrew – ein bunter Haufen Fahrer und Fahrerinnen von Quads mit 4 Zylinderumbauten – freut sich auf den Saionstart am 1. Mai. Jeder ist herzlich willkommen!

Tolle Showacts und Partystimmung am alten Sportplatz in Gudensberg – nicht nur Quadfahrer sind herzlich willkommen.

Gudensberg. Motorsportfreunde aufgepasst! Am kommenden Mittwoch, dem 1. Mai, startet die 4-ZylinderCrew in die neue Saison – mit einer tollen Saisoneröffnungsparty. Eine Veranstaltung, die man sich als Motorsportfan nicht entgehen lassen sollte.

Auf dem Festplatz am alten Sportplatz (Fritzlarer Straße 39) haben die Mitglieder des Gudensberger Vereins wieder ein Programm zusammengestellt, das sich sehen lassen kann. So präsentiert beispielsweise das Frankenauer PN Drift Art Team wieder heiße Drifts – frei nach dem Motto „Quer ist mehr!“

Außerdem wird einmal mehr das lauteste Quad gesucht. Los geht’s bereits um 8 Uhr mit einem gemeinsamen Frühstück. Zwischendurch – so gegen 11.30 Uhr – wird die Würstchenbude geöffnet. Ab 14.30 Uhr gibt es Kaffee und Kuchen, und ab 19 Uhr wird der gemütliche Ausklang eingeläutet. Jeder ist herzlich willkommen, egal ob mit Quad, Motorrad oder zu Fuß.

Weitere Attraktionen/Teilnehmer/Acts: Der Fanfarenzug Gudensberg macht mit, ein Kinderkarussell ist aufgebaut, ebenso eine Schießbude, daneben sind die Autolackiererei Kristall mit dabei und Minischick und es gibt einen Fahrsimulator.

Mehr Infos unter https://www.facebook.com/4-ZylinderCrew-eV-260779387683401/

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Blick in die Zukunft

Bildungsmesse in Fritzlar zeigt berufliche Perspektiven
Blick in die Zukunft

Einblick – Durchblick – Ausblick

Die Volkshochschule Schwalm-Eder präsentiert ihr neues Frühjahrsprogramm
Einblick – Durchblick – Ausblick

Mehr aus Minijobs machen

Agentur für Arbeit Korbach und Jobcenter Schwalm-Eder sagen wie‘s geht
Mehr aus Minijobs machen

Platz für sechs Fahrzeuge

Städtischer Bauhof Gudensberg: Bauarbeiten für neue Fahrzeughalle haben begonnen
Platz für sechs Fahrzeuge

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.