Gudensberg: 52-Jährige beim Einkaufen beklaut – Täter heben 1.000 Euro mit EC-Karte ab

Eine 52-Jährige wurde am Montagmittag beim Einkaufen in einem Gudensberger Geschäft bestohlen. Die Täter klauten der Frau die Geldbörse und hoben 1.000 Euro mit ihrer EC-Karte ab.

Gudensberg. Am Montagmittag haben unbekannte Täter einer 52-jährigen Kundin in einem Gudensberger Bekleidungsgeschäft in der Untergasse die Geldbörse aus der Handtasche gestohlen. Doch damit nicht genug: Im Anschluss hoben die Diebe mit der EC-Karte 1.000 Euro ab.

In diesem Zusammenhang rät die Polizei: "Augen auf - Tasche zu!"

- Taschendiebe lassen sich am typisch suchenden Blick erkennen: Sie meiden den direkten Blickkontakt zum Opfer und schauen eher nach der Beute.

- Tragen Sie Geld, Schecks, Kreditkarten und Papiere immer in verschiedenen verschlossenen Innentaschen der Kleidung möglichst dicht am Körper.

- Tragen Sie Hand- und Umhängetaschen verschlossen auf der Körpervorderseite oder klemmen Sie sie sich unter den Arm.

- Benutzen Sie einen Brustbeutel, eine Gürtelinnentasche, einen Geldgürtel oder eine am Gürtel angekettete Geldbörse.

- Legen Sie Geldbörsen nicht oben in Einkaufstasche, Einkaufskorb oder Einkaufswagen, sondern tragen Sie sie möglichst körpernah. Hängen Sie Handtaschen im Restaurant, im Kaufhaus oder im Laden (selbst bei der Anprobe von Schuhen oder Kleidung) nicht an Stuhllehnen und stellen Sie sie nicht unbeaufsichtigt ab.

Hinweise bitte an die Polizeistation Fritzlar unter Tel. 05622-99660.

Rubriklistenbild: © Gerhard Seybert - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Handball-Star Silvio Heinevetter jetzt auch Gastronom: Betreiberwechsel im „Holy Nosh Deli“
Kassel

Handball-Star Silvio Heinevetter jetzt auch Gastronom: Betreiberwechsel im „Holy Nosh Deli“

„Wir sind hinter der Theke genau so gut, wie davor“ scherzen die neuen „Holy Nosh Deli“-Inhaber Silvio Heinevetter und Yannick Klütsch.
Handball-Star Silvio Heinevetter jetzt auch Gastronom: Betreiberwechsel im „Holy Nosh Deli“
Bert Muster aus Körle ist bei RTL-Show "Big Bounce" dabei
Kassel

Bert Muster aus Körle ist bei RTL-Show "Big Bounce" dabei

Auch in Folge 4 starten 80 Kandidaten im „Duell Parcours“, um in die große Finalshow am 2. März einzuziehen
Bert Muster aus Körle ist bei RTL-Show "Big Bounce" dabei
Gesund oder schädlich?
Kultur

Gesund oder schädlich?

Weihnachtsgewürze und ihre WirkungenWaldeck-Frankenberg. Weihnachtsdelikatessen wie Zimtsterne, Lebkuchen und Spekulatius sind gerade in den letzten
Gesund oder schädlich?
Zehn neue Tagesmütter wurden in Eschwege zertifiziert
Markt Spiegel

Zehn neue Tagesmütter wurden in Eschwege zertifiziert

Der Bedarf an Tagesmüttern steigt, es wurden zehn neue Tagesmütter ausgebildet.
Zehn neue Tagesmütter wurden in Eschwege zertifiziert

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.