Ferienwohnung Wendeborn in Gudensberg-Gleichen wieder mit vier Sternen ausgezeichnet

+
Miryam und Ralf Wendeborn mit Gudensbergs Bürgermeister Frank Börner (li.).

Gudensbergs Bürgermeister Börner überreichte Urkunde mit Prädikat im Namen von Landrat Winfried Becker.

Gudensberg. „Wir wissen, dass die Ansprüche der Urlaubsgäste weiter steigen. Daher ist Ihr Angebot genau richtig: Sie bieten hohe Qualität, die jetzt wieder mit vier Sternen bestätigt wurde, und Sie haben sehr gute Internetbewertungen. Zusammen mit der zentralen Lage von Gudensberg mitten in Deutschland sind dies beste Argumente für einen schönen Aufenthalt in Gleichen“, sagte Bürgermeister Frank Börner. Er überreichte am 23. November die Urkunde mit dem Vier-Sterne-Prädikat im Namen von Landrat Winfried Becker an Miryam und Ralf Wendeborn.

„Besonders interessant war für uns die Begegnung mit Gästen aus Hongkong“, sagte Miryam Wendeborn bei der Übergabe der Zertifizierungsurkunde. „Sie übernachteten sieben Tage in unserer Ferienwohnung und haben von Gudensberg aus Tagesausflüge nach Berlin, Köln und Hamburg gemacht. Am Abend haben sie dann den Komfort unseres Hauses und die Ruhe im Chattengau genossen.“

Auch während der documenta in Kassel haben viele Urlaubsgäste die Ferienwohnung als Ausgangspunkt für einen Kurzurlaub genutzt. „Aber in der Regel sind es Geschäftsreisende, die bei uns für einen kurzen Aufenthalt zu Gast sind und den individuellen Service genießen“, ergänzte Ralf Wendeborn.

Rund 200 Gäste buchten die Ferienwohnung im Jahr 2016. Durchschnittlich sind es acht bis zehn Aufenthalte im Monat, zunehmend mehr Tagesgäste.

Als wichtigste Werbeplattform hat sich für Familie Wendeborn die Internetseite booking.com entwickelt. Hier erreicht die Ferienwohnung Gleichen bei den Kundenbewertungen einen Spitzenplatz mit 9,7 von 10 Punkten. „Diese hohe Gästezufriedenheit ist für uns Ansporn, den Gästen weiterhin einen entspannten, komfortablen Aufenthalt zu bieten“, so Familie Wendeborn.

Börner dankte Familie Wendeborn für ihr Engagement, denn mit der hochwertigen Ferienwohnung Gleichen werde ein wichtiger Beitrag für die touristische Entwicklung von Gudensberg und der Touristischen Arbeitsgemeinschaft (TAG) Habichtswald geleistet. Dafür seien zertifizierte Betriebe von großer Bedeutung.

---------------

EXTRA INFO

Vier von fünf Sternen gab’s erstmals 2014

Die Auszeichnung der Ferienwohnung Gleichen mit vier von fünf möglichen Sternen erfolgte zum ersten Mal im Jahr 2014. Die erneute Überprüfung hat nun diese positive Einstufung bestätigt. Sie erfolgte nach den Kriterien des Deutschen Tourismusverbandes (DTV).

Die Ferienhäuser, Ferienwohnungen und Privatzimmer werden dabei anhand eines rund 180 Merkmale umfassenden Kriterienkatalogs bewertet. Danach können Unterkünfte ein bis fünf Sterne erhalten.

Die Durchführung der DTV-Klassifizierung in Gudensberg liegt bei der Wirtschaftsförderung des Schwalm-Eder Kreises. Bewertet werden unter anderem die Ausstattung der Räumlichkeiten, Serviceleistungen, nahegelegene Freizeiteinrichtungen, Garten und Anlage des Hauses.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Krankenhausmeisterschaften mit Stargast Thomas Helmer

Zu den 36. Deutschen Krankenhausmeisterschaften kam Europameister und Moderator Thomas Helmer nach Melsungen. Der Profi führte einen symbolischen Anstoß des Finalspiels …
Krankenhausmeisterschaften mit Stargast Thomas Helmer

Protest gegen Gewerbegebiet-Erweiterung in Malsfeld

Verschiedene Interessengemeinschaften in Malsfeld übergaben zusammen Unterschriften gegen eine Gewerbegebietserweiterung an Bürgermeister Herbert Vaupel.
Protest gegen Gewerbegebiet-Erweiterung in Malsfeld

Aesculap AG: Ludwig Georg Braun scheidet aus Aufsichtsrat aus

Nachfolger als Aufsichtsratsvorsitzender wird B. Braun-Vorstandsvorsitzender Prof. Dr. Heinz-Walter Große.
Aesculap AG: Ludwig Georg Braun scheidet aus Aufsichtsrat aus

Gudensberg: Obernburg wird Tourismus-Highlight

Gudensbergs Hausberg bekommt Infozentrum und Kabinenbahn – Hessens Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir überbrachte Zuwendungsbescheid in Höhe von 243.000 Euro.
Gudensberg: Obernburg wird Tourismus-Highlight

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.