Ab morgen: Ortsdurchfahrt Gudensberg für eine Woche voll gesperrt

+
Die Ortsdurchfahrt von Gudensberg muss wegen Bauarbeiten am Fahrbahnbelag von Donnerstag, 3. August. bis Mittwoch, 9. August, voll gesperrt werden.

Im Kreuzungsbereich L 3221 / K 7 (Fritzlarer Straße/Besser Straße/Kasseler Straße) wird das Pflaster durch einen Asphaltbelag ersetzt.

Gudensberg. Vom morgigen Donnerstag, 3. August, bis voraussichtlich Mittwoch, 9. August, muss der Kreuzungsbereich L 3221 / K 7 (Fritzlarer Straße/Besser Straße/Kasseler Straße) in der Ortsdurchfahrt Gudensberg wegen notwendiger Fahrbahnreparaturarbeiten voll gesperrt werden.

Im Knotenpunktsbereich der Landes- und Kreisstraße wird u.a das Pflaster der Fahrbahn aufgenommen und durch einen neuen Asphaltbelag ersetzt. Dazu ist es erforderlich, den Kreuzungsbereich zu sperren. Eine innerörtliche Umleitung wird ausgeschildert. Zufahrtsmöglichkeiten zum Lebensmittel- und zum Baustoffmarkt sowie zu den beiden Banken werden gewährleistet.

Im Anschluss an die Reparaturarbeiten im Kreuzungsbereich werden Fahrbahnreparaturen auf der Kasseler Straße im Bereich des Rathauses vorgenommen. Während der Arbeiten muss mit Verkehrsbehinderungen gerechnet werden.

Hessen Mobil bittet die Verkehrsteilnehmer und die Anwohner um Verständnis für die mit den Arbeiten verbundenen Einschränkungen.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

An der Tür gescheitert: Versuchter Einbruch in Guxhagener Rettungswache

Am Dienstagnachmittag versuchten unbekannte Täter in die Rettungswache im Guxhagener Sandweg einzubrechen. Die Einbrecher versuchten die Tür aufzuhebeln, schafften es …
An der Tür gescheitert: Versuchter Einbruch in Guxhagener Rettungswache

Das Rathaus-Gebäude und seine geplanten Mehrkosten zur Sanierung: ein Streitpunkt bei den Parteien in Felsberg.

Ursprünglich sollte die Neugestaltung des Felsberger Rathauses rund 2 Millionen Euro Kosten. Mittlerweile schlagen die Sanierungsarbeiten mit 3,9 Millionen Euro zu …
Das Rathaus-Gebäude und seine geplanten Mehrkosten zur Sanierung: ein Streitpunkt bei den Parteien in Felsberg.

Die Gesamtschule Melsungen präsentiert Hessische Russisch-Olympiade

Austragungsort der 21. Hessischen Russisch-Olympiade war die Gesamtschule Melsungen. 35 Schüler aus ganz Hessen und sogar der russische Konsul Andrey Basov waren zu Gast …
Die Gesamtschule Melsungen präsentiert Hessische Russisch-Olympiade

Gewinnversprechen am Telefon: 84-jährige Spangenbergerin dreist abgezockt

Einen vierstelligen Geldbetrag erbeuteten unbekannte Täter von einer 84-jährigen Spangenbergerin. Sie hatten die Frau am Telefon mit Gewinnversprechen zu mehreren …
Gewinnversprechen am Telefon: 84-jährige Spangenbergerin dreist abgezockt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.