In Haldorf und Homberg: Zwei VW Busse und ein Passat im Gesamtwert von über 100.000 Euro geklaut

Gleich drei Autos der Marke VW wurden in den frühen Morgenstunden in Edermünde-Haldorf und Homberg geklaut. Die Fahrzeuge haben einen Gesamtwert von über 100.000 Euro.

Edermünde-Haldorf/Homberg. Zwei VW-Busse im Gesamtwert von 103.000 Euro wurden am heutigen Donnerstagmorgen in Edermünde-Halodrf gestohlen. Ein schwarz-weißer Bus wurde vermutlich gegen 4 Uhr in der Straße "In den Haldorfer Wiesen" geklaut. Wie die Täter das unter einem Carport abgestellte Fahrzeug entwendeten ist zurzeit nicht bekannt. Der Bus hat das amtliche Kennzeichen HR-LH 29 und ist 48.000 Euro wert.

Ein dunkelbrauner VW-Bus "California" wurde in der Zeit zwischen 7 und 7.45 Uhr in unmittelbarer Nähe, in der Straße Lotterbergweg gestohlen. Das Fahrzeug mit dem amtlichen Kennzeichen FZ-H 1502 hat einen Zeitwert von 55.000 Euro.

Hinweise bitte an die Polizeistation in Fritzlar, Tel. 05622-99660.

Ebenfalls in der vergangenen Nacht wurde ein älterer VW-Passat in der Homberger Ludwig-Mohr-Straße gestohlen. Der Passat war am Straßenrand geparkt und hat einen Wert von 4.250 Euro. Das Fahrzeug hat das amtliche Kennzeichen HR-LX 4.

Hinweise bitte an die Polizei in Homberg, Tel. 05681-7740.

Rubriklistenbild: © Symbolfoto: Archiv

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Guxhagen: Pferde auf A7 sorgen für Vollsperrung

Am Donnerstagmorgen sorgten fünf Pferde auf der A7 zwischen Guxhagen und Melsungen für eine Vollsperrung. Eine Autofahrerin führte die Pferde auf dem Standstreifen zu …
Guxhagen: Pferde auf A7 sorgen für Vollsperrung

Überfall auf zwei Personen in Nassenerfurth - leicht verletzt

Ein unbekannter Täter raubte in der vergangenen Nacht (28. Mai, gegen 0.36 Uhr) eine Handtasche und ein Handy.
Überfall auf zwei Personen in Nassenerfurth - leicht verletzt

Überschlagen und lebensbedrohlich verletzt: Schwerer Verkehrsunfall bei Schwalmstadt

Auf der Kreisstraße 103 zwischen Allendorf/Landsburg und Dittershausen, kam es heute Vormittag, 26. Mai, zu einem schweren Verkehrsunfall. Dabei wurden zwei Personen …
Überschlagen und lebensbedrohlich verletzt: Schwerer Verkehrsunfall bei Schwalmstadt

Schwalm-Eder: Kreisverwaltung feiert 3. Diversity-Tag

Die Kreisverwaltung des Schwalm-Eder-Kreises beteiligt sich auch im Jahr 2020 am bundesweiten Aktionstag der Charta für Vielfalt und setzt ein Zeichen für Vielfalt – …
Schwalm-Eder: Kreisverwaltung feiert 3. Diversity-Tag

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.