Handys, Notebooks und Autoräder in Gensungen und Vockerode-Dinkelberg geklaut

Am vergangenen Wochenende kam es zu Einbrüchen in Gensungen und Vockerode-Dinkelberg. Dabei wurden unter anderem Notebooks, Handys und Autoräder gestohlen.

Felsberg-Gensungen. In der Nacht von Sonntag auf Montag brachen unbekannte Täter in ein Wohnhaus in der Marienburger Straße ein und entwendeten Mobiltelefone, Notebooks und eine Handtasche. Die Täter öffneten mit einem vorgefundenen Schlüssel eine Nebeneingangstür und konnten anschließend in das Wohnhaus eindringen. Sie durchsuchten die Kellerräume, das Wohnzimmer, das Esszimmer, den Flur und die Küche.

Was die Täter genau mitnahmen und wie hoch der Wert der Beute ist, steht zurzeit nicht genau fest. Sachschaden ist nicht entstanden.

Spangenberg-Vockerode-Dinkelberg. In der Dinkelberger Straße entwendeten unbekannte Täter am vergangenen Wochenende aus einem Lagerschuppen eine Stihl-Elektrokettensäge, eine "Shindawa"-Kettensäge sowie sieben neue Sägeketten. Der Wert der entwendeten Gegenstände beträgt 450 Euro.

Aus einem Lagerraum in einem Nebengebäude des angrenzenden Grundstücks entwendeten, vermutlich die gleichen Täter, einen Satz Pkw-Sommerräder. Bei den Rädern handelt es sich um Audi-Alu-Kompletträder in der Größe 245/45 R 17. Die Räder haben einen Wert von 800 Euro.

Hinweise in beiden Fällen bitte an die Polizei in Melsungen, Tel. 05661-70890.

Rubriklistenbild: © bluedesign - Fotolia

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Prüfung bestanden: Freisprechungsfeier für sechs neue Anlagenmechaniker

Sechs neue Anlagenmechaniker-Gesellen wurden vor Kurzem bei einer Freisprechungsfeier der Innung Schwalm-Eder aus der Lehrzeit entlassen.
Prüfung bestanden: Freisprechungsfeier für sechs neue Anlagenmechaniker

Müll ist nicht gleich Müll: Von Fehlern bei der Trennung bis zu illegaler Entsorgung im Wald

Im Gespräch mit Experten der Abfallwirtschaft Lahn-Fulda (ALF) in Wabern: Wenn Müll sauber getrennt wird, kann auch viel davon recycelt werden.
Müll ist nicht gleich Müll: Von Fehlern bei der Trennung bis zu illegaler Entsorgung im Wald

B.Braun fördert Jugend-Forschung und wird geehrt

Expertenjury verleiht dem Melsunger Medizintechnikhersteller für die Kinder- und Jugendwochen "Forschung braucht Nachwuchs" einen Preis.
B.Braun fördert Jugend-Forschung und wird geehrt

Vom Büro in den Stall: 29-Jähriger ist Bio-Bauer aus Leidenschaft

Trotz Vollzeit-Job arbeitet Fabian Umbach täglich auf seinem Bio-Bauernhof. Für ihn jedoch keine Last, denn seine Hobby ist auch seine Überzeugung.
Vom Büro in den Stall: 29-Jähriger ist Bio-Bauer aus Leidenschaft

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.