Herzenswunsch: Todkranke Wolfershäuserin trank Piccolo am eigenen Grab

Letzter Besuch am Familiengrab: v.li.) Martha Lambrecht mit Enkeltochter Sarah Lambrecht ganz links) auf dem Friedhof in Wolfershausen. Mit dabei die Malteser Vincent Teichgräber 2. von links) und Tamina Barabasch. Foto: Lukas/Malteser
+
Letzter Besuch am Familiengrab: v.li.) Martha Lambrecht mit Enkeltochter Sarah Lambrecht ganz links) auf dem Friedhof in Wolfershausen. Mit dabei die Malteser Vincent Teichgräber 2. von links) und Tamina Barabasch. Foto: Lukas/Malteser

Wie fühlt es sich an, das eigene Grab ein letztes Mal von außen zu sehen? Für Martha Lambrecht Grund genug, einen Piccolo auf das Leben zu trinken! Ermöglicht hatten der Schwerkranken diesen berührenden Moment die Göttinger Malteser. Am Samstag, 17. Oktober, fuhren sie die krebskranke Frau mit ihrem „Herzenswunsch-Krankenwagen“ von Göttingen zum Familiengrab in Wolfershausen Schwaln-Eder-Kreis).

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Kabarettist Christian Ehring führte die Gäste in der Melsunger Stadthalle von witziger Unterhaltung bis zum kritischen Nachdenken

Egal ob Merkel, Seehofer, Maaßen, Flüchtlinge oder die Impfdebatte - der Kabarettist Christian Ehring machte in der Melsunger Stadthalle vor keinem Thema halt.
Kabarettist Christian Ehring führte die Gäste in der Melsunger Stadthalle von witziger Unterhaltung bis zum kritischen Nachdenken

Gudensberg: Steinzeitsiedler protestieren gegen geplante Sozialwohnungsanlage

Hausbesitzer zwischen Gudensberg und Maden befürchten Lärm, Raser und Wertverlust ihrer Häuser.
Gudensberg: Steinzeitsiedler protestieren gegen geplante Sozialwohnungsanlage

Seit fast 20 Jahren vermisst: Fall des Melsungers Ertugul Emeksiz bei "Aktenzeichen XY... ungelöst"

Der Vermisstenfall des Melsungers Ertugul Emeksiz ist am Mittwoch Thema in der ZDF-Sendung "Aktenzeichen XY... ungelöst". Der damals 29-Jährige verschwand vor fast 20 …
Seit fast 20 Jahren vermisst: Fall des Melsungers Ertugul Emeksiz bei "Aktenzeichen XY... ungelöst"

Von Spangenbergern für Spangenberg: „Life-Balance-Campus“ eröffnet mit Tag der offenen Tür am 27. Oktober

Nach der Umbau- und Renovierungsphase wird die neue Spangenberger Wellness-Anlage, der "Life-Balance-Campus", am Sonntag, 27. Oktober offiziell mit einem Tag der offenen …
Von Spangenbergern für Spangenberg: „Life-Balance-Campus“ eröffnet mit Tag der offenen Tür am 27. Oktober

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.