Ab Ostersonntag: Niedensteiner Hessenturm ist wieder geöffnet

+
Am Ostersonntag wird die frisch renovierte Wanderhütte am Fuße des Hessenturms und der Hessenturm selbst – das Wahrzeichen von Niedenstein auf dem Niedensteiner Kopf – für diese Saison wiedereröffnet.

In der Wanderhütte am Turm bieten die Mitglieder des Hessisch-Waldeckischen Gebirgs- und Heimatvereins Niedenstein allerlei Leckereien an.

Niedenstein. Am Ostersonntag, 1. April, ist es wieder soweit: Die Tür zum Hessenturm (auf der Spitze des Niedensteiner Kopfes) wird aufgeschlossen und die frisch renovierte Wanderhütte am Fuße des Turms ist dann wieder an Sonn- und Feiertagen von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

Die Wanderhütte wird bis zum 31. Oktober ehrenamtlich von den Mitgliedern des Hessisch-Waldeckischen Gebirgs- und Heimatvereins Niedenstein bewirtschaftet. Neben Kaffee und selbstgebackenem Kuchen werden auch kalte Getränke serviert.

Mehr Infos unter www.hessenturm.de. Dort findet man auch alles zu den Aktivitäten des Vereins im laufenden Jahr.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Gudensberger Feuerwehrmann Jörn Althans ist auch ein begnadeter Modellbauer

Rund 700 Stunden hat der 43-Jährige in den Nachbau der neuen Gudensberger Feuerwache investiert.
Gudensberger Feuerwehrmann Jörn Althans ist auch ein begnadeter Modellbauer

Laut und hart gegen den Krebs: Benefizkonzert mit Rockhead für Schallerfriseurin Sela

Nachdem bekannt wurde, dass die 22-jährige Äthiopierin an Brustkrebs erkrankt ist, solidarisieren sich viele aus der Region mit der Schallerfriseure-Auszubildenden.
Laut und hart gegen den Krebs: Benefizkonzert mit Rockhead für Schallerfriseurin Sela

Hospital zum Heiligen Geist stellt sich für die Zukunft auf

Fritzlarer Krankenhaus will bis 2025 über 18 Millionen Euro investieren.
Hospital zum Heiligen Geist stellt sich für die Zukunft auf

Tanja Dittmar führt jetzt als Kreisbrandinspektorin die Geschicke der Feuerwehren im Kreis

Endlich geschafft: Landrat Winfried Becker konnte Tanja Dittmar als neue Kreisbrandinspektorin vorstellen. Dittmar hatte dieselbe Position vorher im Kreis …
Tanja Dittmar führt jetzt als Kreisbrandinspektorin die Geschicke der Feuerwehren im Kreis

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.