Hospital zum Heiligen Geist mit „Meet & Greet“-Premiere

+
Expertenplausch in lockerer Runde: (v.l.) Dimitri Döhl (Villa Buttlar), Sylka Bachmann (Hospital zum Heiligen Geist), Dr. Hubert Bölkow (Hospital zum Heiligen Geist), Dr. Christian Gäck (Hospital zum Heiligen Geist) und Dr. Thomas Kröner (Klinik am Homberg).

Die neue Veranstaltungsreihe des Hospital zum Heiligen Geist heißt "Meet & Greet"  und bietet Ärzten die Möglichkeit sich kennenzulernen und auszutauschen.

Fritzlar. „Meet & Greet“, so heißt die neue Veranstaltungsreihe des Hospitals zum Heiligen Geist, mit der das Fritzlarer Krankenhaus – gemeinsam mit unterschiedlichen Partnern – Ärzten die Möglichkeit geben will, sich kennenzulernen und auszutauschen.

Die Premieren-Veranstaltung fand in der vergangenen Woche in den Räumen von Gesundheit im Hof bei Nico Kinscher in Fritzlar statt. Mit dabei waren auch das Sanitätshaus Thiel, das Genusskontor Nr. 1 von Jürgen Baumann und die Fliegenden Köche by Christoph Brand.

Im Mittelpunkt stand diesmal die Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie, deren Leiter Dr. Hubert Bölkow einiges zu den Themen Minimalinvasive OP-Techniken bei Frakturen der Wirbelsäule sowie Moderne Prothetik des Hüft-, Knie- und Schultergelenkes erzählte. Dazu begrüßten Bölkow und sein Team, die Oberärzte Dr. Roman Strehl, Dr. Christian Gäck und Sylka Bachmann, zahlreiche Ärzte aus der Region. Und am Ende des einerseits informativen und andererseits geselligen Abends war man sich einhellig einig: Man sieht sich bei „Meet & Greet“ Nº 2 in jedem Fall wieder.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Werkel feiert Kirmes

Vier Tage Party in dem Fritzlarer Stadtteil
Werkel feiert Kirmes

Von Bauchgipsen bis Wickelkurs – die Geburtshilfe im Hospital zum Heiligen Geist hatte Tag der offenen Tür

Der Tag der offenen Tür gab auch die Gelegenheit, einen Blick in den Kreißsaal zu werfen oder sich auf der Wochenstation umzuschauen.
Von Bauchgipsen bis Wickelkurs – die Geburtshilfe im Hospital zum Heiligen Geist hatte Tag der offenen Tür

Innenminister Peter Beuth ehrt Fritzlarer Ludwig Gleichmann

69-Jähriger hat viel für die Integration von Flüchtlingen getan – jetzt ist er als "Sport-Coach" ausgezeichnet worden.
Innenminister Peter Beuth ehrt Fritzlarer Ludwig Gleichmann

Gudensberg: 4-ZylinderCrew startet in die neue Saison

Tolle Showacts und Partystimmung am alten Sportplatz in Gudensberg – nicht nur Quadfahrer sind herzlich willkommen.
Gudensberg: 4-ZylinderCrew startet in die neue Saison

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.