700 Jahre Herlefeld - ein ganzes Dorf im Ausnahmezustand

1 von 78
700 Jahre Herlefeld
2 von 78
700 Jahre Herlefeld
3 von 78
700 Jahre Herlefeld
4 von 78
700 Jahre Herlefeld
5 von 78
700 Jahre Herlefeld
6 von 78
700 Jahre Herlefeld
7 von 78
700 Jahre Herlefeld
8 von 78
700 Jahre Herlefeld

700 Jahre Herlefeld: Der Spangenberger Ortsteil feierte am Wochenende eine ausgelassene Sause - dank dem unbändigen Engagement aller Dorfbewohner. Hier gibt's die Bilder der Feierlichkeiten!

Spangenberg-Herlefeld.  Lange ist's her als das kleine Örtchen Herlefeld 1317 erstmals urkundlich erwähnt wurde. Nun, 700 Jahre später, feierte das 200-Seelen-Dorf diese Erwähnung mit einem rauschenden Fest. Und die Herlefelder zeigten allen Gästen am vergangenen Wochenende, wie stolz sie auf ihre Heimat sind.

Dabei stellten die Verantwortlichen für das Festwochenende ein buntes Programm für Jung und Alt zusammen: Vom Posaunenchor und Gute-Laune-Schlager bis rockiger Party- oder beschwingter Tanzmusik gab es beste Unterhaltung am Abend. Für die Kids wurde ein großes Kinderland aufgebaut, das mit Hüpfburg, Kletterwand und Riesenrutsche keine Zeit für Langeweile ließ. Auch die Besinnung auf Traditionen und alte Gebräuche stand mit Auftritten und Vorführungen des Schwälmer Brauchtumsverein im Fokus der 700-Jahr-Feier. Zusätzlich gab es im Dorfgemeinschaftshaus eine spannende Fotoausstellung, die Herlefeld im Wandel der Zeit dokumentierte.

Kurzum: Herlefelds Jubiläumsfeier zeigte auf bewundernswerte Weise, was ein starker Zusammenhalt im Dorf möglich macht!

Rubriklistenbild: © Tasdighi

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Fritzlar-Ungedanken: Autokran macht sich selbständig

Zu einem Unfall mit einem Autokran kam es heute Mittag in Fritzlar-Ungedanken. Bei Bauarbeiten an einem Balkon auf der Rückseite eines Wohnhauses in der „Oberen …
Fritzlar-Ungedanken: Autokran macht sich selbständig

Drei Verletzte nach Auseinandersetzung mit Messer

Ein 47-jähriger Homberger verletzt bei Streitigkeiten eine 37-jährige Frau aus Homberg und deren 37-jährigen Ehemann.
Drei Verletzte nach Auseinandersetzung mit Messer

Raum für Reptilienfreunde: Firma Oppermann gibt Räume für die AGAR in Hessen frei

Im Waberner Ortsteil Niedermöllrich hat die Firma Oppermann ihre Räume der Arbeitsgemeinschaft Amphibien- und Reptilienschutz in Hessen, kurz AGAR, kostenlos zur …
Raum für Reptilienfreunde: Firma Oppermann gibt Räume für die AGAR in Hessen frei

Gefährlicher Einkauf: Fritzlarer Lokalpolitiker von Somaliern verletzt

Am Montagabend, 15. April, wurde der Lokalpolitiker Dr. Christoph Pohl auf einem Supermarktparkplatz in Fritzlar überfallen.
Gefährlicher Einkauf: Fritzlarer Lokalpolitiker von Somaliern verletzt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.