Jesberg: 81-Jährige kracht frontal in Lkw

+
Am Golf entstand Totalschaden, der Lkw war nicht mehr fahrbereit.

Golf-Fahrerin schwer verletzt - Lkw-Fahrer kam mit dem Schrecken davon

Jesberg. Schwere, aber nicht lebensbedrohliche Verletzungen zog sich eine 81-jährige Pkw-Fahrerin bei einem Unfall zu, der sich am heutigen Mittwochmittag auf der B 3 in der Ortsdurchfahrt von Jesberg ereignete.

Die 81-Jährige war mit ihrem VW Golf von Marburg kommend in Richtung Kassel unterwegs. Aus bislang ungeklärten Gründen geriet sie in Jesberg auf die Gegenfahrbahn und stieß dort mit einem Lkw zusammen, der von einem 28-Jährigen aus Spangenberg gesteuert wurde.

Die 81-jährige Fahrerin wurde bei dem Unfall schwer, aber nicht lebensbedrohlich verletzt.

Die schwer verletzte 81-Jährige wurde mit dem Rettungswagen in ein nahegelegenes Krankenhaus gefahren. der Lkw-Fahrer kam bei dem Unfall mit dem Schrecken davon. Am Golf entstand Totalschaden, der Lkw war nicht mehr fahrbereit. Die Höhe des Sachschadens schätzt die Polize auf etwa 20.000 Euro

Im Einsatz waren ein Rettungswagen, das Notarzteinsatzfahrzeug, sowie Beamte der der Polizeistation in Schwalmstadt.(knö)

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Unter besonderen Bedingungen: Weinlese auf dem Böddiger Berg findet statt

Auch in diesem Jahr werden die Weintrauben auf dem Böddiger Berg geerntet. Die Lese findet am 6. Oktober unter besonderen Bedingungen statt.
Unter besonderen Bedingungen: Weinlese auf dem Böddiger Berg findet statt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.