Jetzt wird gestrampelt: Am 2. Juni lädt Borken zum Radlertag ein

+
Im vergangenen Jahr waren viele begeisterte Radfahrer an den attraktiven Stationen. Die Rädlerpässe zum diesjährigen Radlertag sind ab sofort kostenlos an den Stempelstationen und in den Rathäusern erhältlich.

Unterhaltung, Spaß und Verköstigung, dies wird den Teilnehmern des Radlertages angeboten.

Borken. Die Vorbereitungen für den dritten Radlertag der Stadt Borken am Sonntag, 2. Juni, von 10 bis 16 Uhr laufen auf Hochtouren.

Insgesamt 22 Akteure aus Borken, Neuental und Bad Zwesten haben sich mächtig ins Zeug gelegt und ein attraktives Programm auf die Beine gestellt. An jeder Stempelstation wird den Teilnehmern des Radlertages Unterhaltung, Spaß und Verköstigung angeboten.

Der Rundkurs führt entlang des Borkener Seenlandes sowie durch die mitwirkenden Kommunen Neuental und Bad Zwesten. Der Start ist an jeder Station möglich. Eine festgelegte Route besteht nicht.

Der Streckenverlauf ist beidseitig mit dem Logo des Radlertages ausgeschildert, sodass der Radfahrer in alle Richtungen zu beliebigen Stationen fahren kann. Um an der großen Tombola mitzumachen, müssen die Teilnehmer mindestens drei Stempelstationen anfahren und sich die Ankunft durch einen Stempel im Radlerpass markieren lassen. Die Tombola wird in diesem Jahr ab 16 Uhr auf dem Vereinsgelände der Marinekameradschaft am Singliser See durchgeführt.

Alle Programmpunkte, der Streckenverlauf mit Entfernungsangaben und die Stempelfelder wurden in der letzten Zeit zusammengetragen und im Radlerpass – dem Leitfaden zur Teilnahme am Radlertag – erfasst.

Der kostenlose Radlerpass liegt ab sofort an den teilnehmenden Stationen und in den Tourist-Infos und Rathäusern in der Umgebung aus.

Für weitere Fragen und Auskünfte steht die Tourist-Info der Stadt Borken unter Tel. 05682-808271 oder per E-Mail: touristinfo@borken-hessen.de zur Verfügung.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

100-jähriges Jubiläum des FTSV Harle: Zwei Bands zum Festauftakt

Am Freitag, 21. Juni, findet ein Konzert zum 100-jährigen Jubiläum des FTSV Harle statt. "Next Chapter" und "Wild Night" werden zum Festauftakt spielen.
100-jähriges Jubiläum des FTSV Harle: Zwei Bands zum Festauftakt

Spielend die Natur entdecken: Wildpark lädt zu Ferienspielen ein

Gleich an zwei Terminen finden die Sommerferien-Spieltage statt. Das Programm dazu ist ausgewogen.
Spielend die Natur entdecken: Wildpark lädt zu Ferienspielen ein

Glow in the Dark: Schwarzlicht-Volleyball an der Borkener Stockelache

Am Freitag, 21. Juni, findet ein besonderes Beachvolleyballspiel statt. Teilnehmen können Spieler ab 16 Jahren.
Glow in the Dark: Schwarzlicht-Volleyball an der Borkener Stockelache

Titel verteidigt: Jugendfeuerwehr Mühlhausen fährt Doppelsieg in Schlierbach ein

Nach dem Doppelsieg in Schellbach, konnten die Teams der Jugendfeuerwehr Mühlhausen auch beim Wettbewerb in Schlierbach die ersten beiden Plätze belegen. Hier gelang …
Titel verteidigt: Jugendfeuerwehr Mühlhausen fährt Doppelsieg in Schlierbach ein

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.