Fotostrecke: Lagerfeuer-Romantik beim "Kältischen Abend" in Melsungen

1 von 28
2 von 28
3 von 28
4 von 28
5 von 28
6 von 28
7 von 28
8 von 28

Heiße Momente und Lagerfeuer-Romantik versprach der Kältische Abend am Samstag in Melsungen. Bilder der heißen Feuershow gibt's hier.

Trotz knackiger Temperaturen pilgerten am Samstagabend zahlreiche Besucher zu Freilichtbühne Melsungen, um sich beim alljährlichen Kältischen Abend aufzuwärmen. Und das gelang nicht nur dank der spektakulären Feuershow – das Team der Freilichtbühne hat mit Dosen werfen, zahlreichen Feuerstellen und heißen Köstlichkeiten aus der Suppenküche für wohlige Wärme von innen und außen gesorgt. Die Appelwinnbude verwöhnte mit fruchtigem Punsch und bei der Nachtwanderung durch den Stadtwald, konnten sich die Besucher dank Bewegung und schauriger Atmosphäre warm halten.

Alle Fotos: Tasdighi

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Arbeitsunfall im Betonwerk: 48-Jähriger schwer verletzt

Am Samstagmittag ereignete sich in einem Betonwerk in Wabern-Uttershausen ein Arbeitsunfall bei dem ein 48-Jähriger schwer verletzt wurde.
Arbeitsunfall im Betonwerk: 48-Jähriger schwer verletzt

Bildergalerie für alle Generationen: Neunter Hessischer Familientag

Bildergalerie für alle Generationen: Neunter Hessischer Familientag

Für alle Generationen: Neunter Hessischer Familientag

Am Sonntag feierte das Land Hessen in Fritzlar mit dem neunten Hessischen Familientag ein Fest für alle Generationen.
Für alle Generationen: Neunter Hessischer Familientag

Knüllregion am Sonntag in hr-Sendung "herrliches hessen" zu sehen 

Am Sonntagabend ist die Knüllregion im TV zu bewundern. Der Hessische Rundfunk berichtet in seiner Sendung "herrliches hessen" über Natur und Menschen aus der Heimat. …
Knüllregion am Sonntag in hr-Sendung "herrliches hessen" zu sehen 

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.