Konfettiregen für Karnevalisten: Prunksitzung in Röhrenfurth

1 von 110
2 von 110
3 von 110
4 von 110
5 von 110
6 von 110
7 von 110
8 von 110

Ein fünfstündiges Programm bot die große Prunksitzung der Karneval Gemeinschaft Röhrenfurth. Hier gibt's die Bilder!

Die Karnevalssession in Röhrenfurth fand am vergangenen Samstag ihren großen Höhepunkt mit der Prunksitzung, zu der die Karnval Gemeinschaft Röhrenfurth eingeladen hatte.

Das ausgiebige, fünf Stunden lange Programm bot vor allem viel Tanz und Showeinlagen: Nach der Begrüßung durch Sitzungspräsident Berthold Weber, brachte die Aktiven Garde einen flotten Marschtanz auf die Bühne, die Formation „Taktlos“ folgte mit ihrer Choreografie „Nachts um 12 im Puppenhaus“, ehe auch die Jugendgarde mit einem Marschtanz für viel Begeisterung beim Publikum sorgte. Als Büttenredner brillierten Gisela Weber als frustrierte Ehefrau und „Sachsenbäcker“ Matthias Göhler.

Auch die „Babysitter“ vom Sketch CC Elgershausen und die Röhrenfurther und Holzhausen Männerballett-Einlagen ließen kein Auge trocken. Auch das Show-Duo um Sandra Steinert und Stefan Weber glänzte mit viel Körpereinsatz als gruselige Vampire.

Am Freitag laden die Narren aus Röhrenfurth dann zum Abschluss ins Dorfgemeinschaftshaus – dort wird dann eine große Discoparty mit Cocktailbar und aktuellen Charthits gefeiert.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Scheibe an Waberner Gaststätte zerstört – 600 Euro Schaden

600 Euro Sachschaden verursachten unbekannte Täter, als sie eine Scheibe einer Waberner Gaststätte in der Landgrafenstraße zerstörten.
Scheibe an Waberner Gaststätte zerstört – 600 Euro Schaden

Kabarettwettbewerb in Melsungen

Bereits zum 24. Mal veranstaltet Melsungen den Kabarett-Wettbewerb um die "Scharfe Barte". Die Wettbewerbstage starten ab Montag, 5. November.
Kabarettwettbewerb in Melsungen

Die Röhrenfurther Jugend nimmt das Werkzeug selbst in die Hand und verwirklicht Sanierung des Jugendclub-Zauns

Gemeinsam mit der Borkener Firma Rodi W. Rockensüß wurde die Erneuerung des maroden Zauns um den Jugendclub Röhrenfurth in Angriff genommen.
Die Röhrenfurther Jugend nimmt das Werkzeug selbst in die Hand und verwirklicht Sanierung des Jugendclub-Zauns

Leichtathleten Jutta Pfannkuche und Norbert Weinreich trugen sich in das Goldene Buch der Stadt Melsungen ein

Bürgermeister Markus Boucsein begrüßte die beiden Heimkehrer der 23. Senioren-Leichtathletik-Weltmeisterschaft.
Leichtathleten Jutta Pfannkuche und Norbert Weinreich trugen sich in das Goldene Buch der Stadt Melsungen ein

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.