Am Sonntag gibt’s im Gudensberger Bürgerhaus „Kasseler Herrenkonfekt“

+
Leidend, schmachtend, eifersüchtelnd... aber vor allem unterhaltsam. Urban Beyer und Florian Brauer (= „Kasseler Herrenkonfekt“) präsentieren  am kommenden Sonntag im Gudensberger Bürgerhaus ihr Programm „Die Männer sind schon die Liebe wert...“

Urban Beyer und Florian Brauer präsentieren Songs von den Comedian Harmonists, Friedrich Holländer, Bing Crosby und vielen anderen.

Gudensberg. Das ewige Locken des Weibes hinterlässt beim Manne so manche Spuren – durchaus auch musikalische. Urban Beyer und Florian Brauer als „Kasseler Herrenkonfekt“ präsentieren diese Spuren so facettenreich wie einen bunten Blumenstrauß – mit ihrem Programm „Die Männer sind schon die Liebe wert...“ am Sonntag, 23. April, im Gudensberger Bürgerhaus (18 Uhr).

In „Die Männer sind schon die Liebe wert...“ singen, klimpern und trompeten sich Beyer und Brauer durch die Songs von den Comedian Harmonists, Friedrich Holländer, Bing Crosby und von vielen anderen Prachtexemplaren des vermeintlich starken Geschlechts – leidend, schmachtend, eifersüchtelnd, cholerisch, romantisch, aber vor allem unterhaltsam.

Die Gäste erfahren unter anderem, was der Mann da auf der Veranda macht, warum Bel Ami Glück bei den Frau‘n hat, warum Frauen die Welt regieren oder wie das Stroganoff-Filet erfunden wurde. Beyer: „Man wird merken, dass die Männer schon die Liebe wert sind und dass, wer anders denkt, total verkehrt liegt.“

Karten kosten im Vorverkauf (im Bürgerbüro Gudensberg oder unter www.gudensberg.de) 18 Euro und an der Abendkasse 20 Euro.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Die Region fürs Auge: Neuer Bildband "Gedichte und Fotos aus der Heimat"

"Gedichte und Fotos aus der Heimat" heißt das neue Werk von Helmut Meiss und Jörg Döringer, das sich in Gedichten und Bildern dem Schwalm-Eder-Kreis widmet.
Die Region fürs Auge: Neuer Bildband "Gedichte und Fotos aus der Heimat"

Sie hatten Coli-Bakterien: Bei Plukon mussten 33.000 Mast-Hähnchen entsorgt werden 

Homberger Veterinäramt entschied: „Fleisch nicht für den Verzehr von Menschen geeignet“
Sie hatten Coli-Bakterien: Bei Plukon mussten 33.000 Mast-Hähnchen entsorgt werden 

Wenn ein Halbgott lügt...

Melsunger Theatersaison startet mit witzigem Irrspiel. Kalle Pohl und seine Schauspielkollegen begeistern das Publikum.
Wenn ein Halbgott lügt...

Felsberg-Melgershausen: Unbekannte brechen in Scheune ein und klauen sechs Flaschen „Jack Daniels“

Täter wurden beim Abtransport der Beute von der Nachbarin gestört.
Felsberg-Melgershausen: Unbekannte brechen in Scheune ein und klauen sechs Flaschen „Jack Daniels“

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.