Kerstin R. aus Fritzlar weiterhin vermisst - Polizei sucht weiter

Die vermisste Kerstin R. aus Fritzlar ist seit Donnerstag verschwunden. Foto: Polizei

Die 50-jährige Kerstin R. aus Fritzlar wird weiterhin vermisst. Die Polizei sucht weiter nach der Frau, die seit Donnerstag verschwunden ist.

Fritzlar/Kassel. Auch heute wird die Suche nach der vermissten 50-jährigen Kerstin R. aus Fritzlar weitergeführt. Seit dem Morgen ist wieder die Wasserschutzpolizei auf der Fulda im Einsatz auf der Suche nach der vermissten 50-Jährigen. Etwa gegen 14 Uhr wird auch wieder ein Polizeihubschrauber die Fulda und die Seen in der Umgebung des Fundortes ihres Pkw in Kassel absuchen. Die Kriminalpolizei in Homberg hat die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise auf ein Gewaltverbrechen liegen der Polizei zurzeit jedoch nicht vor.

http://lokalo24.de/news/seit-donnerstag-vermisst-kerstin-r-aus-fritzlar/731915/

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Polizei kontrolliert „Raser und Tuner-Szene“ in Fritzlar

In der Zeit von Samstagnachmittag bis Sonntagmorgen führten Polizisten der Polizeidirektion Schwalm-Eder Fahrzeug und Geschwindigkeitskontrollen in Bereich von Fritzlar …
Polizei kontrolliert „Raser und Tuner-Szene“ in Fritzlar

Maskenverweigerer geht auf Polizisten los

Für Ärger sorgte am Sonntagabend ein 22-Jähriger aus Wabern. Der Geruch von Marihuana und eine fehlende Mund-Nase-Bedeckung machten Bundespolizisten gegen 21 Uhr auf den …
Maskenverweigerer geht auf Polizisten los

129 junge Menschen starten Ausbildung bei B. Braun

Ein neuer Lebensabschnitt begann nun für 129 junge Menschen bei B. Braun durch Praktika und Ausbildungen.
129 junge Menschen starten Ausbildung bei B. Braun

Rote, blaue, gelbe und grüne Grashüpfer: Neue KiTa in Guxhagen wird im August eröffnet

Noch laufen die Bauarbeiten an der neuen KiTa des Gertrudenstifts aus Baunatal auf Hochtouren, doch in nur wenigen Tagen erkunden die "Kleinen Grashüpfer" die Räume der …
Rote, blaue, gelbe und grüne Grashüpfer: Neue KiTa in Guxhagen wird im August eröffnet

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.