Kinder-Quad aus Ostpreußenkaserne in Homberg gestohlen

Aus der ehemaligen Ostpreußenkaserne in Homberg haben Unbekannte ein schwarzes Kinder-Quad geklaut.

Homberg. Dienstagabend sind unbekannte Täter in einen Lagerraum der ehemaligen Ostpreußenkaserne eingestiegen und haben ein Kinderquad im Wert von ca. 130 Euro geklaut. Die Täter stiegen über ein bereits beschädigtes und nur provisorisch gesichertes Fenster in das Gebäude der ehemaligen Ostpreußenkaserne ein und entwendeten aus einem unverschlossenen Lagerraum ein schwarzes Elektro-Quad mit drei beschädigten Schutzblechen. Hinweise bitte an die Polizeistation Homberg unter Tel.: 05681-7740.

Rubriklistenbild: © Goss Vitalij - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Wabern feiert

Viel Prominenz kam zum Festakt anlässlich des 1200-jährigen Jubiläums von Wabern.
Wabern feiert

Alles Amateure

Bei Einbruchversuchen blieb es in Gensungen und in Felsberg - in Gensungen scheiterten die Einbrecher beim Versuch in ein Vereinsheim einzubrechen, in Wabern konnten sie …
Alles Amateure

Fotogalerie: Entstehung des Felsberger Rhododendron-Gartens

Der Rhododendron-Garten in Felsberg erstahlt in diesen Tagen in voller Blüte. Unsere Fotogalerie zeigt die Entstehung diesen Kleinods.
Fotogalerie: Entstehung des Felsberger Rhododendron-Gartens

Gudensberg: Teurer Akkuschrauber aus Gartenhütte gestohlen

Einen teuren Marken-Akkuschrauber haben Unbekannte in Gudensberg aus einer Gartenhütte gestohlen.
Gudensberg: Teurer Akkuschrauber aus Gartenhütte gestohlen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.