Kindersachenbasar im Dorfgemeinschaftshaus Günsterode: Teil des Erlöses wird gespendet

+
Geballte Frauenpower in Günsterode: Solch ein Kindersachenbasar ist nur mit einem guten Team zu schaffen.

Auch in diesem Jahr findet die allseits beliebte Börse für Kinder- und Teenagersachen im Dorfgemeinschaftshaus Günsterode statt. 15 Prozent des Gewinns gehen für eine gemeinnützige Investition in Günsterode an den Veranstalter.

Melsungen-Günsterode. Auch in diesem Frühjahr findet in Günsterode eine Börse für Kinder- und Teenagersachen statt. Wer gut erhaltene Frühjahrs- und Sommersachen von Größe 50 bis Größe 176 über hat, Babyausstattung, Kinderwagen, Autositze, Spielsachen, Bücher, Fahrzeuge (Roller, Inline-Skates, Fahrräder und so weiter) oder Umstandskleidung verkaufen möchte, ist am Samstag, 7. April, dem letzten Samstag in den hessischen Osterferien, dazu Gelegenheit.

Eine Verkaufsnummer kann man unter Kindersachenbasar-guensterode@freenet.de bekommen. 15 Prozent des Gewinns gehen für eine gemeinnützige Investition in Günsterode an den Veranstalter.

Ein Besuch lohnt für die ganze Familie: Im schönen neuen Dorfgemeinschaftshaus werden die Sachen von 14 bis 15.30 Uhr übersichtlich sortiert angeboten. Schwangere und Verkäufer dürfen bereits ab 13.30 Uhr im Verkaufsraum stöbern.

Für das leibliche Wohl ist mit einem großen Kuchenbüffet gesorgt, zur Unterhaltung der Kleinen wird Kinderschminken angeboten.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Gudensberger Feuerwehrmann Jörn Althans ist auch ein begnadeter Modellbauer

Rund 700 Stunden hat der 43-Jährige in den Nachbau der neuen Gudensberger Feuerwache investiert.
Gudensberger Feuerwehrmann Jörn Althans ist auch ein begnadeter Modellbauer

Laut und hart gegen den Krebs: Benefizkonzert mit Rockhead für Schallerfriseurin Sela

Nachdem bekannt wurde, dass die 22-jährige Äthiopierin an Brustkrebs erkrankt ist, solidarisieren sich viele aus der Region mit der Schallerfriseure-Auszubildenden.
Laut und hart gegen den Krebs: Benefizkonzert mit Rockhead für Schallerfriseurin Sela

Hospital zum Heiligen Geist stellt sich für die Zukunft auf

Fritzlarer Krankenhaus will bis 2025 über 18 Millionen Euro investieren.
Hospital zum Heiligen Geist stellt sich für die Zukunft auf

Tanja Dittmar führt jetzt als Kreisbrandinspektorin die Geschicke der Feuerwehren im Kreis

Endlich geschafft: Landrat Winfried Becker konnte Tanja Dittmar als neue Kreisbrandinspektorin vorstellen. Dittmar hatte dieselbe Position vorher im Kreis …
Tanja Dittmar führt jetzt als Kreisbrandinspektorin die Geschicke der Feuerwehren im Kreis

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.