In Körle wurde ein Geländemotorrad von einem Grundstück geklaut

Unbekannte Täter haben in Körle ein Motorrad im Wert von 1.900 Euro von einem Grundstück gestohlen.

Homberg-Körle. In der Nacht vom Montag, 18. Februar, auf Dienstag, 19. Februar, haben unbekannte Täter in Körle ein Motorrad im Wert von 1.900 Euro von einem Grundstück in der Straße "Neuer Weg" gestohlen.

Die Täter entwendeten aus der umzäunten Einfahrt das orangefarbene Kraftrad der Marke KTM 125 EXE ohne Kennzeichen mit der Fahrgestellnummer: VBKXEA20XYM117171 und transportierten es auf unbekannte Weise ab.

Hinweise an die Polizeistation Melsungen unter Tel. 05661-70890.

Rubriklistenbild: © lassedesignen - Fotolia

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Steinmetze setzen sich bei der Jahreshauptversammlung für den Friedhof ein

Bei der Jahreshauptversammlung der Steinmetz- und Bildhauer-Innung Hessen-Nord wurden zwei Steinmetzbetriebe geehrt.
Steinmetze setzen sich bei der Jahreshauptversammlung für den Friedhof ein

Meinung gefragt: Jugendbeteiligungsprojekt in Borken gestartet

Die Borkener Jugend soll künftig in die städtische Planung mit einbezogen werden. Dafür wurden rund 450 Kinder und Jugendliche angeschrieben, ihre Interessen in einem …
Meinung gefragt: Jugendbeteiligungsprojekt in Borken gestartet

Kaweyar weiterhin verschwunden: Suche mit Leichenspürhunden blieb ergebnislos

Entlang der Fulda startete die Polizei am Donnerstag, 21. März, eine weitere Suchaktion nach der 5-jährigen Kaweyar. Unterstützung hatten die Beamten von ihren …
Kaweyar weiterhin verschwunden: Suche mit Leichenspürhunden blieb ergebnislos

Gudensberger Ostermarkt öffnet zum 25. Mal und feiert damit sein Jubiläum

Von Samstag, 23. März, bis Sonntag, 24. März, können Besucher sich mit einer bunten Palette von Handarbeiten beim Ostermarkt, auf den Frühling einstimmen.
Gudensberger Ostermarkt öffnet zum 25. Mal und feiert damit sein Jubiläum

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.