Königshymnen und Theatermusik: Chorkonzert in der Homberger Stadtkirche

+
Konzertieren am 3. September in der Homberger Stadtkirche: Der Kasseler Konzertchor, die Orchestervereinigung Kurhessen, Solisten und Mitglieder des Opernchores und des Staatsorchesters, der Musikakademie Kassel sowie das Schulorchester und Schüler des Chores der Theodor-Heuss-Schule.

Der Kasseler Konzertchor, die Orchestervereinigung Kurhessen, Solisten und Mitglieder des Opernchores und des Staatsorchesters, der Musikakademie Kassel sowie das Schulorchester und Schüler des Chores der THS konzertieren in der Homberger Stadtkirche.

Homberg. Das 17. und 18. Jahrhundert stehen im Fokus eines Konzerts am Sonntag, 3. September, in der Homberger Stadtkirche St. Marien. Der Kasseler Konzertchor, die Orchestervereinigung Kurhessen, Solisten und Mitglieder des Opernchores und des Staatsorchesters, der Musikakademie Kassel sowie das Schulorchester und Schüler des Chores der Theodor-Heuss-Schule Homberg, unter musikalischer Leitung von Karsten Koch, spielen und singen Krönungshymnen und Theatermusik aus dieser Zeit. Konzertbeginn ist um 17 Uhr.

Auf dem Programm stehen Georg Friedrich Händels „Coronation Anthems I-III“, Ausschnitte aus der „Wassermusik“ und „Feuerwerksmusik“ sowie aus der Semi-Opera „King Arthur“ von Henry Purcell. Der Eintritt beträgt 15 Euro (ermäßigt 10 Euro). Karten im Vorverkauf gibt es in Homberg unter anderem in der Theodor-Heuss-Schule, der Touristik-Information, bei „Der Verrückte Florist“ (Ziegenhainer Straße 11) und „Piazza vita & vespa“ (Ziegenhainer Straße 2).

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Babyboom zur Jahrfeier: Jubiläumsnachwuchs in Bad Zwesten

2017 gab es bereits 27 Geburten in der Gemeinde Bad Zwesten. Zwei Babys kamen während der 1.200-Jahrfeier auf die Welt.
Babyboom zur Jahrfeier: Jubiläumsnachwuchs in Bad Zwesten

An der Tür gescheitert: Versuchter Einbruch in Guxhagener Rettungswache

Am Dienstagnachmittag versuchten unbekannte Täter in die Rettungswache im Guxhagener Sandweg einzubrechen. Die Einbrecher versuchten die Tür aufzuhebeln, schafften es …
An der Tür gescheitert: Versuchter Einbruch in Guxhagener Rettungswache

Das Rathaus-Gebäude und seine geplanten Mehrkosten zur Sanierung: ein Streitpunkt bei den Parteien in Felsberg.

Ursprünglich sollte die Neugestaltung des Felsberger Rathauses rund 2 Millionen Euro Kosten. Mittlerweile schlagen die Sanierungsarbeiten mit 3,9 Millionen Euro zu …
Das Rathaus-Gebäude und seine geplanten Mehrkosten zur Sanierung: ein Streitpunkt bei den Parteien in Felsberg.

Die Gesamtschule Melsungen präsentiert Hessische Russisch-Olympiade

Austragungsort der 21. Hessischen Russisch-Olympiade war die Gesamtschule Melsungen. 35 Schüler aus ganz Hessen und sogar der russische Konsul Andrey Basov waren zu Gast …
Die Gesamtschule Melsungen präsentiert Hessische Russisch-Olympiade

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.