Kräuterwanderung mit Alpakas in Spangenberg

+
So macht der Spaziergang gleich mehr Spaß: Gemeinsam mit Alpakas geht es auf eine Kräuterwanderung.

Gemeinsam mit den Tieren geht es auf Entdeckungstour.

Spangenberg. Das gute Wetter am langen Pfingstwochenende wird einige Menschen für Spaziergänge nach draußen ziehen. Diejenigen, die für Pfingstsonntag, 31. Mai, nach einem besonderen Spaziergang suchen, bietet die Kultur- und Tourist-Info Melsungen in Kooperation mit Ute und Michael Schütz von „Tier mit mir“ eine Kräuterwanderung mit Alpakas an. „Kaninchen, Meerschweinchen oder Degus wünschen sich mehr als Trockenfutter und Löwenzahn“, sagt Ute Schütz. „Wir entdecken und sammeln gemeinsam viele Pflanzen und Leckereien für unsere vierbeinigen Freunde. Und ganz nebenbei erleben wir einen wunderschönen Spaziergang mit Alpakas.“ Der Spaziergang findet von 10 bis 12 Uhr statt und kostet pro Person 35 Euro.

Weitere Termine sind der 14. und 28. Juni, der 19. Juli und der 2. August. Die Teilnehmer müssen mindestens 14 Jahre alt sein. Interessierte könnten sich über Tel. 05663-9394007 direkt bei Ute Schütz anmelden.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Schwalm-Eder-Kreis-Schulen haben bald schnelles Internet

Breitbandausbau an 42 Schulen im Schwalm-Eder-Kreis in vollem Gange
Schwalm-Eder-Kreis-Schulen haben bald schnelles Internet

Gewinnversprechen: Felsbergerin um mehrere tausend Euro betrogen

53-Jährige kaufte Google Pay Cards und übermittelte die Codes an die Betrüger.
Gewinnversprechen: Felsbergerin um mehrere tausend Euro betrogen

Niedenstein zäunt seine Teiche ein

Chattengau-Kommune reagiert damit auch auf das Teich-Unglück von Neukirchen-Seigertshausen.
Niedenstein zäunt seine Teiche ein

Felsberg: Unbekannte werfen Verkehrsschild auf Autobahn A 7

Mehrere Fahrzeuge fahren darüber und werden beschädigt - Kripo ermittelt jetzt wegen versuchtem Tötungsdelikt und sucht Zeugen
Felsberg: Unbekannte werfen Verkehrsschild auf Autobahn A 7

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.