Landrat verabschiedete langjährige Mitarbeiter der Kreisverwaltung

+
Der Landrat verabschiedete langjährige Mitarbeiter der Kreisverwaltung: (v.li.) Dirk Siebert, Karin Elias, Waltraud Heupel, Landrat Winfried Becker, Angelika Reinert, Herbert Röschl, Martia Thiel und Marion Hänel.

Fünf langjährige Mitarbeiter nahmen Abschied von der Kreisverwaltung. Landrat Becker bedankte sich für das Engagement und die gute Arbeit.

Schwalm-Eder. Als Landrat und Verwaltungschef bedankt sich Winfried Becker für das Engagement und die gute Arbeit, die oft über die Pflicht hinausging. „Für die Kreisverwaltung sowie die Bürger, die Dienstleistungen unserer Verwaltung in Anspruch genommen haben, waren Sie ein großer Gewinn“, so Landrat Becker. „Die Mitarbeiter sind die Grundsäulen eines jeden Unternehmens, Betriebes, so auch von Behörde und Verwaltung. Ich bedauere, dass Sie uns verlassen, freue mich aber für sie persönlich, dass Sie nun in einen neuen Lebensabschnitt eintreten“, so Landrat Becker weiter.

Dirk Siebert, Fachbereichsleiter Personalservice, und Marion Hänel, Personalratsvorsitzende in der Kreisverwaltung, sind sich einig: „Für diese Einsatzbereitschaft kann man nicht genug danken.“ und wünschen den Beschäftigten, die in Rente gehen, dass sie ihren verdienten Ruhestand noch lange genießen können.

Sie wurden jetzt verabschiedet

Karin Elias ist seit 1992 bei der Kreisverwaltung tätig. Sie arbeitete als Schulsekretärin zunächst am Gymnasium in Melsungen und später an der Drei-Burgen-Schule in Felsberg.

Die Arbeit von Waltraut Heupel in der Kreisverwaltung begann bereits 1971 als Verwaltungslehrling. Heupel war viele Jahre in der Arbeitsgruppe „Suchthilfe“ tätig und wechselte 1984 in die neu gegründete Abteilung „Beratungsstelle“ des Jugendamtes.

Angelika Reinert arbeitet seit 1991 als Raumpflegerin für die Kreisverwaltung in den Beruflichen Schulen in Homberg.

Herbert Röschl wurde 1985 als Fleisch- und Trichinenschauer im Beschaubezirk Winterscheid beim Schwalm-Eder-Kreis eingestellt.

Marita Thiel wurde 2014 als Schulsekretärin eingestellt.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Schwalm-Eder-Kreis geht mit neuer Website online

Das neue Design setzt auf die Darstellung mit bebilderten „Kacheln“, und das Titelbild der Homepage stellt monatlich wechselnd Sehenswertes aus dem Schwalm-Eder-Kreis …
Schwalm-Eder-Kreis geht mit neuer Website online

Homberg: Neue Kreisbrandinspektorin Tanja Dittmar wurde feierlich in ihr Amt eingeführt

„Nur gemeinsam können die vielfältigen Aufgabenstellungen in der Zukunft gemeistert werden“, so Landrat Winfried Becker in seiner Rede zur Amtseinführung.
Homberg: Neue Kreisbrandinspektorin Tanja Dittmar wurde feierlich in ihr Amt eingeführt

Werkel feiert Kirmes

Vier Tage Party in dem Fritzlarer Stadtteil
Werkel feiert Kirmes

Von Bauchgipsen bis Wickelkurs – die Geburtshilfe im Hospital zum Heiligen Geist hatte Tag der offenen Tür

Der Tag der offenen Tür gab auch die Gelegenheit, einen Blick in den Kreißsaal zu werfen oder sich auf der Wochenstation umzuschauen.
Von Bauchgipsen bis Wickelkurs – die Geburtshilfe im Hospital zum Heiligen Geist hatte Tag der offenen Tür

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.