Gefährliche Sauerei bei Abwasserkanal

+
Potentielle Keime einer unsachgemäßen Entsorgung von Lebensmitteln in der Natur gefährden Wildtierbestände bei Gensungen.

Potentielle Keime einer unsachgemäßen Entsorgung von Lebensmitteln in der Natur gefährden Wildtierbestände bei Gensungen.

Gensungen. Bananen, Paprika und ungebratene Würste erwartet man in einem Kühlschrank, bei einer kleinen Feier oder, falls sie schon schlecht sind, im Biomüll. Keinesfalls aber in einem trockenen Abwasserkanal an einem Feldweg in Gensungen – hier wurden die Lebensmittel vor kurzem unsachgemäß entsorgt.

Bürgermeister Volker Steinmetz empfindet diese Entsorgungsvariante als „höchst gefährlich“, da nicht sicher ist, welche Keime das Essen beinhaltet. „Wir wollen gesunde Wildtierbestände. Noch ist nicht bekannt, ob die Lebensmittel Keime enthalten, aber die Gefahr besteht“, erklärt Steinmetz weiter.

Im weiteren Vorgehen prüfe das Ordnungsamt, ob eine Seuchengefahr vorliege und entsorgt die Reste im Anschluss sachgemäß.

Haben auch Sie einen „Aufreger“ entdeckt? Dann senden sie uns das Bild mit einem kurzen Text an knoedl@mb-media.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Hartes Thema leichter gemacht: Buchkritik zu Vaupels "Auf einem fremden unbewohnbaren Planeten"

"Auf einem fremden unbewohnbaren Planeten" ist ein geeigneter Einstieg in die Thematik des Dritten Reiches sowie die Grausamkeiten, die Menschen erfahren mussten.
Hartes Thema leichter gemacht: Buchkritik zu Vaupels "Auf einem fremden unbewohnbaren Planeten"

Gudensberger Autor Dieter Vaupel besuchte mit Buch über Auschwitz-Überlebende Blanka Pudler Frankfurter Buchmesse

Das Buch "Auf einem fremden unbewohnbaren Planeten" über die NS-Überlebende Blanka Pudler wurde vom Gudensberger Autor Dieter Vaupel auf der Frankfurter Buchmesse …
Gudensberger Autor Dieter Vaupel besuchte mit Buch über Auschwitz-Überlebende Blanka Pudler Frankfurter Buchmesse

Fritzlarer Kinderhilfswerk engagiert sich für Tsunami-Opfer in Indonesien

Benefizkonzert der Bluegrass-Band „Greg Cahill & Special Consensus“ zugunsten des Kindershilfswerks Global-Care im Fritzlarer Dietrich-Bonhoeffer-Haus.
Fritzlarer Kinderhilfswerk engagiert sich für Tsunami-Opfer in Indonesien

Fritzlar: Unbekannte Täter stehlen hochwertige Grills von Baumarktgelände

Grills im Gesamtwert von 2.500 Euro stahlen Unbekannte in der Zeit von Samstagnacht bis Montagfrüh, als sie in einen Fritzlarer Baumarkt einbrachen.
Fritzlar: Unbekannte Täter stehlen hochwertige Grills von Baumarktgelände

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.