FDP Malsfeld: Giesen folgt auf Hocke

+
Der langjährige Vorsitzende und sein Nachfolger: Dr. Ralf-Urs Giesen (li.) ist neuer Mann an der Spitze der Malsfelder FDP und beerbt damit Reinhold Hocke.

Nach 16 Jahren gibt Reinhold Hocke sein Amt als Vorsitzender ab. Versammlung wählt Dr. Ralf-Urs Giesen als Nachfolger.

Malsfeld-Mosheim. Bei der diesjährigen Mitgliederversammlung der FDP-Malsfeld, die vor aller Corona-Einschränkungen stattfand, gab Reinhold Hocke nach 16 Jahren Vorsitz seinen Rücktritt an der Spitze des Ortsverbandes Malsfeld bekannt.

Er kann nach Angaben der Liberalen auf eine sehr erfolgreiche Arbeit zurückblicken. Unter anderem ist die FDP seit 2006 – nach 20 Jahren Vakanz – in der Gemeindevertretung Malsfeld vertreten und seit 2016 ist er selber Mitglied im Gemeindevorstand. Weiter heißt es, dass die die Mitgliederzahl im Ortsverband unter Hockes Führung konstant gehalten werden konnte.

„Ich werde auch für den Kreisvorstand und Delegiertenaufgaben in verschiedenen Ausschüssen und Partei-Gremien nicht mehr kandidieren“, erläuterte der 76-jährige Mosheimer und fügte an: „Ich bin sicher, dass ihr mir den Zeitgewinn für meine privaten Hobbies gönnen werdet. Das Mandat gehört nun in jüngere Hände, die für die damit verbundenen Aufgaben bestens qualifiziert sind.“

Bei den Neuwahlen herrschte Einstimmigkeit: Neuer Vorsitzender ist Dr. Ralf-Urs Giesen. Beisitzer sind nun Benjamin Giesen und Andre Bories. Reinhold Hocke wird als stellvertretender Vorsitzender dem Malsfelder FDP Vorstand erhalten bleiben. Ralf-Urs Giesen bedankte sich für die bisherige Arbeitseines Vorgängers und erklärte: „Ich bin froh, dass Reinhold Hocke mit seiner Erfahrung die liberale Arbeit in der Kommune weiterhin unterstützt.“

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Überschlagen und lebensbedrohlich verletzt: Schwerer Verkehrsunfall bei Schwalmstadt

Auf der Kreisstraße 103 zwischen Allendorf/Landsburg und Dittershausen, kam es heute Vormittag, 26. Mai, zu einem schweren Verkehrsunfall. Dabei wurden zwei Personen …
Überschlagen und lebensbedrohlich verletzt: Schwerer Verkehrsunfall bei Schwalmstadt

Schwalm-Eder: Kreisverwaltung feiert 3. Diversity-Tag

Die Kreisverwaltung des Schwalm-Eder-Kreises beteiligt sich auch im Jahr 2020 am bundesweiten Aktionstag der Charta für Vielfalt und setzt ein Zeichen für Vielfalt – …
Schwalm-Eder: Kreisverwaltung feiert 3. Diversity-Tag

Melsungen: Weggeworfene Zigarette sorgt für Feuerwehreinsatz

Am frühen Montagabend, 25. Mai, gegen 17 Uhr brannte ein Mülleimer am Melsunger Sparkassenplatz. Eine aufmerksame Passantin bemerkte das Feuer, das kurz davor stand …
Melsungen: Weggeworfene Zigarette sorgt für Feuerwehreinsatz

5.000 Euro Schaden: Pkw-Anhänger im Melsunger Sälzerweg gestohlen

Ein weißer Pkw-Anhänger der im Sälzerweg in Melsungen abgestellt war, wurde in der Zeit vom 14. bis 24. Mai gestohlen.
5.000 Euro Schaden: Pkw-Anhänger im Melsunger Sälzerweg gestohlen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.