Malsfeld: Dr. Schumacher GmbH – erfolgreich im Kampf gegen Viren und Bakterien

+

Überall dort, wo es um den Schutz der Gesundheit geht, sind die Produkte der Dr. Schumacher GmbH aus Malsfeld-Beiseförth zu finden.

Malsfeld-Beiseförth. Sie begegnen uns überall dort, wo Menschen zusammenkommen: in Bus und Bahn, auf Reisen, beim Einkaufen, im Sportstudio, im Wartezimmer und Krankenhaus – die Rede ist von Viren, Bakterien und anderen krankmachenden Keimen. Hygiene spielt nicht nur im medizinischen Bereich eine wichtige Rolle, sondern zunehmend auch im privaten Leben, im Haushalt, der Körper- und Babypflege sowie Kosmetik.

Genau hier setzen die Produkte der Dr. Schumacher GmbH an. Überall dort, wo es um den Schutz der Gesundheit geht, sind unsere Produkte zu finden. „Wir schützen Ihre Gesundheit“ ist hierbei nicht nur Slogan, sondern gelebter Anspruch des Malsfelder Familienunternehmens, und gilt für Anwender, Patienten und Mitarbeiter gleichermaßen.

So sind wir heute einer der europaweit führenden Hersteller von Desinfektions-, Hygiene- und Pflegeprodukten für Kliniken, Arztpraxen und Altenpflege-Einrichtungen sowie von Feuchttüchern für Babypflege, Körperhygiene, Kosmetik und Haushalt. Zu unseren Kunden gehören neben medizinischen Einrichtungen große Drogeriemarktketten, Discounter und Einzelhandelsketten in Deutschland sowie namhafte internationale Markenhersteller.

Vom Hauptsitz in Malsfeld-Beiseförth werden seit 1983 Forschung, Produktion und der weltweite Vertrieb koordiniert. 350 Mitarbeiter sorgen hier dafür, dass unsere Produkte in rund 70 Ländern der Welt vertreten sind und überall dort zum Einsatz kommen, wo Hygiene einen wichtigen Stellenwert einnimmt.

Und der Erfolg gibt uns recht. Als stark wachsendes Unternehmen wissen wir die Basis unseres Erfolges zu schätzen: unsere Mitarbeiter. Besuchen Sie unser Karriereportal im Internet. Dort finden Sie Stellenangebote für unterschiedliche Unternehmens- und Einsatzbereiche. In Zeiten permanenten Wandels bieten wir als familiengeführtes Unternehmen Werte, die eine gemeinsame Zukunft ermöglichen. Bewerben Sie sich jetzt!

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Frontal-Crash auf der B 253 bei Fritzlar: Pkw und Lkw ineinander gekracht

Ein schlimmer Verkehrsunfall ereignete sich am späten Donnerstagnachmittag auf der B 253 zwischen Fritzlar und Ungedanken.
Frontal-Crash auf der B 253 bei Fritzlar: Pkw und Lkw ineinander gekracht

Bildergalerie: Weintrauben auf dem Böddiger Berg geerntet

Auf Hessens nördlichsten Weinberg in Felsberg-Böddiger fand am Dienstag wieder die alljährliche Traubenlese statt.
Bildergalerie: Weintrauben auf dem Böddiger Berg geerntet

Weinlese auf dem Böddiger Berg: 80 Helfer ernteten gut neun Tonnen Trauben

Mit einer Woche Verzug fand am Dienstag die Weinlese auf dem Böddiger Berg statt. Dabei ernteten 80 Helfer rund neun Tonnen Trauben.
Weinlese auf dem Böddiger Berg: 80 Helfer ernteten gut neun Tonnen Trauben

Kreissparkasse: Michael von Bredow neuer Vorstandsvorsitzender

52-jähriger Diplom-Sparkassenbetriebswirt wird Nachfolger von Thomas Gille.
Kreissparkasse: Michael von Bredow neuer Vorstandsvorsitzender

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.