Felsberg: Mann klaut am hellichten Nachmittag Bargeld und Geldbörse aus Haus in der Brückenhofstraße

Bargeld und eine Geldbörse ließ ein Mann am hellichten Dienstagnachmittag aus einem Wohnhaus in Felsberg-Altenbrunslar in der Brückenhofstraße mitgehen. Die Polizei geht von einem Landstreicher aus.

Felsberg-Altenbrunslar. Am Mittwochnachmittag hat sich ein unbekannter Täter in ein Wohnhaus in der Brückenhofstraße geschlichen und eine Geldbörse samt Inhalt gestohlen. Der unbekannte Mann hatte sich über eine offenstehende Tür in das Haus geschlichen. Dort hatte er aus einem Portemonnaie 5 Euro genommen.

Als er von der Hauseigentümerin angesprochen wurde gab er an, dass er sich im Haus geirrt habe. Zunächst wollte die Eigentümerin keine Anzeige machen. Abends stellte sie dann fest, dass der Täter auch noch im Obergeschoss war und aus einer Handtasche eine dunkelbraune Damengeldbörse (20x10 cm) gestohlen hatte.

In der Geldbörse waren circa 60 Euro Bargeld, Personalausweis, Führerschein, EC-Karte und zwei Bahncards.

Der Täter wird wie folgt beschrieben: Deutscher, circa 60 Jahre alt, etwa 1,70 m groß, schlank, kurze graue Haare, Dreitagebart, große weit aufstehende Augen, Beine waren länger als der Oberkörper, verwaschene Stimme, roch nach Alkohol, vermutlich Landstreicher. Er trug eine Jeanshose und eine dunkle Jeansjacke, dunkles T-Shirt mit abgesetzten Rand am Hals.

Hinweise bitte an die Polizeistation Melsungen unter Tel. 05661-70890.

Rubriklistenbild: © Goss Vitalij - Fotolia

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Erfolgreiche Fertigkeitsprüfung: Gesellenfreisprechungsfeier der Zimmer-Innung Schwalm-Eder

Im Rahmen des Sommerfestes sprach die Zimmerer-Innung Schwalm-Eder einen Zimmerer und einen Ausbaufacharbeiter frei, die ihre Abschlussprüfungen mit einem Top-Ergebnis …
Erfolgreiche Fertigkeitsprüfung: Gesellenfreisprechungsfeier der Zimmer-Innung Schwalm-Eder

Auf den Spuren des Braunkohlebergbaus: Wandertag in Borken am 17. September

Am morgigen Sonntag haben Wanderfreunde die Gelegenheit, ihrem Hobby nachzugehen. In Borken können sie verschiedenen Rundwanderungen machen und dabei die Natur genießen.
Auf den Spuren des Braunkohlebergbaus: Wandertag in Borken am 17. September

Zum Tag des Handwerks: Dankes-Aktion der Betriebe im Schwalm-Eder-Kreis

Am heutigen bundesweiten Tag des Handwerks starten Handwerksbetriebe im Schwalm-Eder-Kreis eine mehrwöchige Dankes-Aktion für ihre Kunden.
Zum Tag des Handwerks: Dankes-Aktion der Betriebe im Schwalm-Eder-Kreis

Diskospaß: DJ Bugatti mit Party für Bewegungsfreudige ab 50

Man ist nie zu alt für die Disco. "Discospaß" ist eine Party für bewegungsfreudige Menschen ab 50, die jede Menge Spaß verspricht.
Diskospaß: DJ Bugatti mit Party für Bewegungsfreudige ab 50

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.