Das Mazda-Autohaus Hansmann erhält Dealer Excellence Award 2017

+

Für seine hervorragenden Leistungen im Bereich Kundenzufriedenheit und Kundenorientierung ist das Autohaus Hansmann mit dem Dealer Excellence Award 2017 ausgezeichnet worden. Die Preisübergabe fand in Dresden statt.

Melsungen. Das Mazda-Autohaus Hansmann ist für hervorragende Leistungen im Bereich Kundenzufriedenheit und Kun­­­­­den­­­­­­­orientierung mit dem Dealer Excellence Award 2017 ausgezeichnet worden. Zum ersten Mal gehört der Händler somit zu den 18 besten von insgesamt 400 Vertriebspartnern bundesweit. Die feierliche Preisübergabe fand im Hotel Taschenbergpalais Kempinski in Dresden statt.

Beim Dealer Excellence Award, der zum vierten Mal in Folge verliehen wurde, lag der Fokus 2017 erneut auf Kundenzufriedenheit und den positiven Erfahrungen und Erlebnissen der Mazda Kunden vor Ort. Bewertet wurden die besten Händlerbetriebe anhand von Kundenbefragungen im Rahmen des CEMI Programms (Customer Experience Measurement & Improvement) im Bereich Verkauf und Service, anhand ihrer Marktperformance im Bundesland-Vergleich und der Serviceloyalität.

Einer der Dealer Excellence Awards steht nun bei Hansmann.

Unter anderem wurden 2017 rund 42.000 Kunden zu ihrer Zufriedenheit mit der Arbeit ihres Autohauses in den Bereichen Verkauf und Service befragt. Vor allem bei einem nicht zufriedenstellenden Ergebnis suchen Händler und Kunden gemeinsam nach einer für beide Seiten sinnvollen Lösung.

„Wir freuen uns sehr über den Gewinn des Awards, den wir unseren Kunden und einem engagierten Team zu verdanken haben“, berichtet Geschäftsführer Volker Hansmann. „Es ist toll, dass wir so ein direktes Feedback von unseren Kunden bekommen und somit Verbesserungen direkt umsetzen können. Natürlich bedanken wir uns auch bei Mazda für die tolle Unterstützung.“

„Ich gratuliere Hansmann Automobile herzlich zum Gewinn des Dealer Excellence Awards“, so Bernhard Kaplan, Geschäftsführer von Mazda Motors Deutschland. „Die Überreichung dieser Auszeichnung macht mir eine ganz besondere Freude, denn sie ist Ausdruck unserer gemeinsamen Begeisterung für die Marke Mazda."

Um der jeweiligen Betriebsgröße gerecht zu werden, wird der Award in vier Kategorien verliehen. Bei Betrieben mit mehr als 400 verkauften Fahrzeugen jährlich werden die besten drei Händler ausgezeichnet, in den übrigen drei Kategorien die besten fünf.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese
Kassel

Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese

Der Kasseler Oktoberspass lockt vom 1. bis zum 24. Oktober mit vielen Attraktionen auf die Schwanenwiese Kassel.
Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese
Cannabis legalisieren? „Müssen raus aus der Stigmatisierung“
Fulda

Cannabis legalisieren? „Müssen raus aus der Stigmatisierung“

Cannabis legalisieren? Diese Debatte hat parallel zu den politischen Gesprächen über eine Ampelkoalition aus SPD, Grünen und FDP an Fahrt aufgenommen. Denn die drei …
Cannabis legalisieren? „Müssen raus aus der Stigmatisierung“
Handball-Star Silvio Heinevetter jetzt auch Gastronom: Betreiberwechsel im „Holy Nosh Deli“
Kassel

Handball-Star Silvio Heinevetter jetzt auch Gastronom: Betreiberwechsel im „Holy Nosh Deli“

„Wir sind hinter der Theke genau so gut, wie davor“ scherzen die neuen „Holy Nosh Deli“-Inhaber Silvio Heinevetter und Yannick Klütsch.
Handball-Star Silvio Heinevetter jetzt auch Gastronom: Betreiberwechsel im „Holy Nosh Deli“
Glinicke Gruppe trauert um Seniorchef: Peter Glinicke ist im Alter von 88 Jahren verstorben
Kassel

Glinicke Gruppe trauert um Seniorchef: Peter Glinicke ist im Alter von 88 Jahren verstorben

Die Glinicke Gruppe, eine der großen familiengeführten Automobil-Handelsgruppen Deutschlands mit Gründungssitz in Kassel, trauert um ihren Seniorchef Peter Glinicke, der …
Glinicke Gruppe trauert um Seniorchef: Peter Glinicke ist im Alter von 88 Jahren verstorben

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.