Das Mazda-Autohaus Hansmann erhält Dealer Excellence Award 2017

+

Für seine hervorragenden Leistungen im Bereich Kundenzufriedenheit und Kundenorientierung ist das Autohaus Hansmann mit dem Dealer Excellence Award 2017 ausgezeichnet worden. Die Preisübergabe fand in Dresden statt.

Melsungen. Das Mazda-Autohaus Hansmann ist für hervorragende Leistungen im Bereich Kundenzufriedenheit und Kun­­­­­den­­­­­­­orientierung mit dem Dealer Excellence Award 2017 ausgezeichnet worden. Zum ersten Mal gehört der Händler somit zu den 18 besten von insgesamt 400 Vertriebspartnern bundesweit. Die feierliche Preisübergabe fand im Hotel Taschenbergpalais Kempinski in Dresden statt.

Einer der Dealer Excellence Awards steht nun bei Hansmann.

Beim Dealer Excellence Award, der zum vierten Mal in Folge verliehen wurde, lag der Fokus 2017 erneut auf Kundenzufriedenheit und den positiven Erfahrungen und Erlebnissen der Mazda Kunden vor Ort. Bewertet wurden die besten Händlerbetriebe anhand von Kundenbefragungen im Rahmen des CEMI Programms (Customer Experience Measurement & Improvement) im Bereich Verkauf und Service, anhand ihrer Marktperformance im Bundesland-Vergleich und der Serviceloyalität.

Unter anderem wurden 2017 rund 42.000 Kunden zu ihrer Zufriedenheit mit der Arbeit ihres Autohauses in den Bereichen Verkauf und Service befragt. Vor allem bei einem nicht zufriedenstellenden Ergebnis suchen Händler und Kunden gemeinsam nach einer für beide Seiten sinnvollen Lösung.

„Wir freuen uns sehr über den Gewinn des Awards, den wir unseren Kunden und einem engagierten Team zu verdanken haben“, berichtet Geschäftsführer Volker Hansmann. „Es ist toll, dass wir so ein direktes Feedback von unseren Kunden bekommen und somit Verbesserungen direkt umsetzen können. Natürlich bedanken wir uns auch bei Mazda für die tolle Unterstützung.“

„Ich gratuliere Hansmann Automobile herzlich zum Gewinn des Dealer Excellence Awards“, so Bernhard Kaplan, Geschäftsführer von Mazda Motors Deutschland. „Die Überreichung dieser Auszeichnung macht mir eine ganz besondere Freude, denn sie ist Ausdruck unserer gemeinsamen Begeisterung für die Marke Mazda."

Um der jeweiligen Betriebsgröße gerecht zu werden, wird der Award in vier Kategorien verliehen. Bei Betrieben mit mehr als 400 verkauften Fahrzeugen jährlich werden die besten drei Händler ausgezeichnet, in den übrigen drei Kategorien die besten fünf.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Krankenhausmeisterschaften mit Stargast Thomas Helmer

Zu den 36. Deutschen Krankenhausmeisterschaften kam Europameister und Moderator Thomas Helmer nach Melsungen. Der Profi führte einen symbolischen Anstoß des Finalspiels …
Krankenhausmeisterschaften mit Stargast Thomas Helmer

Protest gegen Gewerbegebiet-Erweiterung in Malsfeld

Verschiedene Interessengemeinschaften in Malsfeld übergaben zusammen Unterschriften gegen eine Gewerbegebietserweiterung an Bürgermeister Herbert Vaupel.
Protest gegen Gewerbegebiet-Erweiterung in Malsfeld

Aesculap AG: Ludwig Georg Braun scheidet aus Aufsichtsrat aus

Nachfolger als Aufsichtsratsvorsitzender wird B. Braun-Vorstandsvorsitzender Prof. Dr. Heinz-Walter Große.
Aesculap AG: Ludwig Georg Braun scheidet aus Aufsichtsrat aus

Gudensberg: Obernburg wird Tourismus-Highlight

Gudensbergs Hausberg bekommt Infozentrum und Kabinenbahn – Hessens Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir überbrachte Zuwendungsbescheid in Höhe von 243.000 Euro.
Gudensberg: Obernburg wird Tourismus-Highlight

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.