Melgershausen: Nach Unfall brannte das Auto

Bei Melgershausen ereignete sich am Abend ein Unfall, nach dem das abgestellte Auto in Brand geriet.

Felsberg - Gleich doppeltes Pech hatte eine junge Frau aus Hess. Lichtenau mit ihrem Pkw. Erst fuhr sie am Dienstagabend mit dem Auto in eine Böschung, dann brannte am Donnerstagabend das Auto. Es war nach dem Unfall auf einem Parkplatz, wenige hundert Meter von der Unfallstelle entfernt, in nicht mehr fahrbereitem Zustand abgestellt worden. Vorbeikommende Autofahrer hatten die Flammen im Inneren des Fahrzeuges gesehen und die Feuerwehr alarmiert.

Die Wehren aus Heßlar-Melgershausen und Felsberg konnten die Flammen schnell löschen. Das Feuer hatte den gesamten Beifahrerbereich mit Sitz und Armaturenbrett total zerstört. Die 22 Einsatzkräfte arbeiten unter der Leitung von Wehrführer Stephan Werner (Heßlar-Melgershausen). Die Polizei geht von einem technischen Defekt als Ursache für das Feuer aus.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Handball-Star Silvio Heinevetter jetzt auch Gastronom: Betreiberwechsel im „Holy Nosh Deli“
Kassel

Handball-Star Silvio Heinevetter jetzt auch Gastronom: Betreiberwechsel im „Holy Nosh Deli“

„Wir sind hinter der Theke genau so gut, wie davor“ scherzen die neuen „Holy Nosh Deli“-Inhaber Silvio Heinevetter und Yannick Klütsch.
Handball-Star Silvio Heinevetter jetzt auch Gastronom: Betreiberwechsel im „Holy Nosh Deli“
Für wen lohnen sich Freelancer-Plattformen?
Karriere

Für wen lohnen sich Freelancer-Plattformen?

Internet-Plattformen wie Fiverr, Upwork oder Twago versprechen lukrative Aufträge für Freelancer - mit nur ein paar Klicks. Doch lässt sich auf diese Weise wirklich Geld …
Für wen lohnen sich Freelancer-Plattformen?
Zeugen nach Raub im Bahnhof Fulda gesucht
Fulda

Zeugen nach Raub im Bahnhof Fulda gesucht

Opfer eines Raubes im Bahnhof Fulda wurde gestern Vormittag (19.10.) gegen 11 Uhr eine 74-jährige Frau aus Seligenstadt.
Zeugen nach Raub im Bahnhof Fulda gesucht
Flip Out: Trampolinhalle eröffnet im ehemaligen Max-Bahr in Vellmar
Landkreis Kassel

Flip Out: Trampolinhalle eröffnet im ehemaligen Max-Bahr in Vellmar

Im alten Max-Bahr-Markt in Vellmar entsteht eine Trampolinhalle. Der Franchisegeber Flip Out wird voraussichtlich im September die Halle eröffnen.
Flip Out: Trampolinhalle eröffnet im ehemaligen Max-Bahr in Vellmar

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.