Melsungen: Hallendach von Baumarkt drohte einzustürzen

Immer zwei Feuerwehrleute schoben aus dem Korb des Teleskopmastes der Werkfeuerwehr B. Braun zwei Feuerwehrleute den Schnee vom Dach des Baumarktes in der Straße „Bürstoß“.
+
Immer zwei Feuerwehrleute schoben aus dem Korb des Teleskopmastes der Werkfeuerwehr B. Braun zwei Feuerwehrleute den Schnee vom Dach des Baumarktes in der Straße „Bürstoß“.

Werkfeuerwehr B. Braun half mit Teleskopmast.

Da die Melsunger Drehleiter momentan wegen eines technischen Defektes in der Werkstatt ist, kam die Spangenberger Drehleiter an die Einsatzstelle. Doch da die alte Spangenberger Leiter noch ohne Knickteil am Korb ist, und die neue Leiter noch nicht im Einsatz ist, wurde der Teleskopmast der Werkfeuerwehr B. Braun alarmiert.

Immer zwei Feuerwehrleute schoben aus dem Korb dieses Fahrzeuges den Schnee vom Dach.

Der Einsatz, zu dem insgesamt 19 Einsatzkräfte ausrückten, war erst nach mehreren Stunden beendet. Einsatzleiter war Jan Hilgenberg von der Freiwilligen Feuerwehr Melsungen.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Ihr Platz wird frei: Maria-Viktoria Daebner über ihr FSJ in Fritzlarer Kita St. Martin

Mit einem Freiwilligen Sozialen Jahr überbrückte die 20-Jährige aus Volkmarsen ein Jahr bis zum Studienbeginn ihres Traumberufes Kinderpsychologin. In der Malteser …
Ihr Platz wird frei: Maria-Viktoria Daebner über ihr FSJ in Fritzlarer Kita St. Martin

Schulkinder von fünf Kindergärten besuchen Bankstellen der Raiffeisenbank Borken

Den Fuchs umarmt, Kontoauszüge gedruckt, Tresor sowie Schließfächer entdeckt und noch mehr stand kürzlich auf dem Programm der angehenden Schulkinder in Borken.
Schulkinder von fünf Kindergärten besuchen Bankstellen der Raiffeisenbank Borken

Verstärkung im Rathaus: Zwei Neue für die Verwaltung Bad Zwesten

Die Gemeinde Bad Zwesten hat zwei neue Verwaltungsfachangestellte in der Gemeindeverwaltung eingestellt.
Verstärkung im Rathaus: Zwei Neue für die Verwaltung Bad Zwesten

Freispruch für angeblichen Vergewaltiger aus Bad Wildungen

Stetig hat er die Vergewaltigung bestritten. Nun hat ihn Richterin Corinna Eichel Im Amtsgericht Fritzlar freigesprochen.
Freispruch für angeblichen Vergewaltiger aus Bad Wildungen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.