Weißer Mercedes Sprinter geklaut

In der Zeit von Montag, 22. Januar, 23 Uhr bis Dienstag, 23. Januar, 5.45 Uhr wurde ein mit Werkzeugen beladener Mercedes Sprinter gestohlen.

Niedenstein. In der vergangenen Nacht wurde ein neuwertiger, mit Werkzeugen beladener Mercedes Sprinter von einem Hotelparkplatz in der Hauptstraße gestohlen. Der Mercedes wurde am gestrigen Abend auf dem Parkplatz des Hotels abgestellt.

Heute Morgen wurde bemerkt, dass das Fahrzeug nicht mehr auf dem Parkplatz steht. Das weiße Fahrzeug hat das amtliche Kennzeichen SIM-DH 24 und es ist auffällig mit mehreren Hausmotiven beklebt. Im Fahrzeug befanden sich mehrere Flexmaschinen, Akkuschrauber, Schleif- und Fräsgeräte, Schlagbohrer sowie mehrere Sägeblätter. Der Wert des Fahrzeuges mit dem Werkzeug beträgt 70.000 Euro. Hinweise bitte an die Polizeistation in Fritzlar, unter Tel.: 05622-99660.

Rubriklistenbild: © dpa-avis

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Müll ist nicht gleich Müll: Von Fehlern bei der Trennung bis zu illegaler Entsorgung im Wald

Im Gespräch mit Experten der Abfallwirtschaft Lahn-Fulda (ALF) in Wabern: Wenn Müll sauber getrennt wird, kann auch viel davon recycelt werden.
Müll ist nicht gleich Müll: Von Fehlern bei der Trennung bis zu illegaler Entsorgung im Wald

B.Braun fördert Jugend-Forschung und wird geehrt

Expertenjury verleiht dem Melsunger Medizintechnikhersteller für die Kinder- und Jugendwochen "Forschung braucht Nachwuchs" einen Preis.
B.Braun fördert Jugend-Forschung und wird geehrt

Vom Büro in den Stall: 29-Jähriger ist Bio-Bauer aus Leidenschaft

Trotz Vollzeit-Job arbeitet Fabian Umbach täglich auf seinem Bio-Bauernhof. Für ihn jedoch keine Last, denn seine Hobby ist auch seine Überzeugung.
Vom Büro in den Stall: 29-Jähriger ist Bio-Bauer aus Leidenschaft

Projekt mit Signalwirkung: Netto-Markt in Gudensberg eröffnet

GAb investiert drei Millionen in neuen Netto-Markt in Gudensberg: Auch Backhaus Schwarz und Drogerie-Kette Rossmann mit im Boot.
Projekt mit Signalwirkung: Netto-Markt in Gudensberg eröffnet

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.