Metall-Innung unterstützt Azubis

+
Testeten die neue Stecktafel: (v. li.) Obermeister Frank Pfau, Wolfgang Scholz (Kreishandwerkerschaft), Azubi Tobias Freund, Fachlehrer Reinhard Pfannkuche und Abteilungsleiter Dirk Beyer.

Die Metall-Innung unterstützt die Ausbildung im Metallhandwerk mit einer Sachspende von 5.000 Euro.

Schwalm-Eder. Mit einer Sachspende über 5.000 Euro unterstützt die Metall-Innung Schwalm-Eder die Ausbildung im Metallhandwerk. „Durch die Anschaffung einer großen Stecktafel mit verschiedenen Modulen, die variabel einsetzbar sind, können nun die Auszubildenden Pneumatik und Steuerungselemente praxisnah üben“, erklärte Obermeister Frank Pfau bei der Übergabe der Spende. Gerade Pneumatik und Steuerungstechnik sind Bereiche, die sich in den letzten Jahren dynamisch entwickelt hätten. Wie Obermeis­ter Pfau deutlich machte, schließe die Anschaffung eine wichtige Lücke in der praktischen Wissensvermittlung. Auszubildende können nun gemeinsam verschiedene Steuerungen erarbeiten, die sie auf dem eigenen Schaltbrett nachbauen können.

Bereits in den Vorjahren spendete die Innung für die Anschaffung von Schweißgeräten und anderen Ausrüs­tungsgegenständen. Ganz zur Freude der Auszubildenden und der Berufsschule. Dass Innung und Berufsschule gut zusammenarbeiten, erklärten Abteilungsleiter Dirk Beyer und Fachlehrer Reinhard Pfannkuche von der Reichspräsident-Friedrich-Ebert-Schule und dankten der Innung für das fortwährende Engagement.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Nazi-Schmierereien: SS-Runen und Hakenkreuz in Felsberg und Melsungen

In Melsungen und Felsberg kam es zu Vandalismus mit fremdenfeindlichem Hintergrund. Die Polizei ermittelt deshalb wegen Sachbeschädigung und des Verwendens von …
Nazi-Schmierereien: SS-Runen und Hakenkreuz in Felsberg und Melsungen

120.000 Euro Schaden: Lkw brennt auf A7 lichterloh

Durch den schnellen Einsatz der Feuerwehr konnte der Lkw unter Vollsperrung der Autobahn gelöscht werden. Der Fahrer wurde nicht verletzt.
120.000 Euro Schaden: Lkw brennt auf A7 lichterloh

Mit Obstsäften beladener Lkw brennt auf der A7 bei Melsungen völlig aus

25 Einsatzkräfte rückten in der Nacht aus, um auf der A7 bei Melsungen einen Lkw zu löschen, der lichterloh brannte.
Mit Obstsäften beladener Lkw brennt auf der A7 bei Melsungen völlig aus

Besitzer völlig ahnungslos: Freundin setzt Hund aus - Nur durch Zufall wurde die Rottweilerhündin rechtzeitig gefunden

In einer Senke, fernab der Straße lag das Tier angebunden an einem Baum. Vor ihr ein Plastikbeutel mit Futter und zwei Tennisbälle. Von Wasser keine Spur.
Besitzer völlig ahnungslos: Freundin setzt Hund aus - Nur durch Zufall wurde die Rottweilerhündin rechtzeitig gefunden

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.