hr-„Hessenschau“: Missbrauchsverdacht gegen Mitarbeiterinnen von Fritzlarer Caritas-Jugendhilfeeinrichtung

+
Nach Informationen der „Hessenschau“ soll mindestens eine Mitarbeiterin einer von der Caritas betriebenen Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung in Fritzlar eine Beziehung mit einem ihrer noch nicht volljährigen Schutzbefohlenen führen.

Die Caritas hat gegen zwei Mitarbeiterinnen Strafanzeige erstattet und sie vom Dienst freigestellt.

Fritzlar/Frankfurt. Nach Informationen der „Hessenschau“ soll mindestens eine Mitarbeiterin einer von der Caritas betriebenen Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung in Fritzlar eine Beziehung mit einem ihrer noch nicht volljährigen Schutzbefohlenen führen.

Auf Nachfrage bestätigt die Heimleitung, Kenntnis von den Vorwürfen zu haben. "Wir nehmen die Vorfälle sehr ernst. Wir versuchen herauszufinden, ob an den anonymen Anzeigen etwas dran ist. Sollte etwas dran sein, müssten wir entsprechend handeln. Das würde über die Freistellungen hinaus gehen, die bislang erfolgt sind“, sagte Ansgar Erb vom Vorstand der Caritas gegenüber dem hr-fernsehen.

Außerdem räumt Erb ein, dass auch eine zweite Mitarbeiterin „gegenüber Minderjährigen nicht die nötige Distanz“ wahren soll. "

Im anonymen Schreiben wird behauptet, dass die Mitarbeiterin betreute Jugendliche im Genitalbereich angefasst haben soll." Auch dieser Vorwurf werde derzeit geprüft.

Gegen beide Mitarbeiterinnen hat die Caritas Strafanzeige erstattet und sie vom Dienst freigestellt.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

100 Jahre AWO: Zum großen Jahr gibt es wieder die drei beliebtesten und kostenlosen Vorträge im Schwalm-Eder-Kreis

Der Demenz entgegenwirken, Erben und Vererben, sowie Vorsorgevollmachten und Patientenverfügungen: Alles Themen, die in AWO-Vorträgen leicht verständlich erklärt werden.
100 Jahre AWO: Zum großen Jahr gibt es wieder die drei beliebtesten und kostenlosen Vorträge im Schwalm-Eder-Kreis

Die Bierolympiade lockt bereits zum zweiten Mal auf den Malsfelder Sportplatz

Bereits zum zweiten Mal findet in Malsfeld die Bierolympiade statt. Am Samstag, 18. Mai, findet der feuchtfröhliche Wettkampf statt, bei dem Geschicklichkeit auf Glück …
Die Bierolympiade lockt bereits zum zweiten Mal auf den Malsfelder Sportplatz

Fritzlar will den Hessentag

Dom- und Kaiserstadt wird sich für die Austragung im Jahr 2024 bewerben.
Fritzlar will den Hessentag

Dreimal abgeblitzt: Senioren aus Guxhagen und Körle durchschauen Enkeltrick rechtzeitig

Diese Versuche schlugen fehl: Gleich dreimal wollten dreiste Abzocker am Donnerstag mit der Enkeltrickmasche Senioren aus Guxhagen und Körle um Geld betrügen.
Dreimal abgeblitzt: Senioren aus Guxhagen und Körle durchschauen Enkeltrick rechtzeitig

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.