Am Mittwoch in Wabern: Grüne wollen Grüne Jugend Schwalm-Eder gründen

+
Bei der Gründungsversammlung am Mittwoch in Wabern wird auch Ricarda Lang, Sprecherin der Grünen Jugend Deutschland, ein paar Grußworte sprechen.

Bei der Gründungsversammlung am Mittwoch in Wabern wird auch Ricarda Lang, Sprecherin der Grünen Jugend Deutschland, ein paar Grußworte sprechen.

Schwalm-Eder. Auch im Schwalm-Eder-Kreis soll es künftig eine Grüne Jugend geben. Deren Gründung ist für kommenden Mittwoch, 1. August, ab 18 Uhr im Bahnhof in Wabern geplant.

Federführend bei der Gründung ist der Spangenberger Christoph Sippel. Der 21-Jährige engagiert sich bereits seit einiger Zeit bei der Grünen Jugend, vorrangig in Kassel, und hat jetzt – gemeinsam mit Landes- und Kreisvorstand – die Gründung der Nachwuchsorganisation der Grünen im Schwalm-Eder-Kreis mit auf den Weg gebracht.

„Erstmals seit 1961 sitzt wieder eine rechtspopulistische Partei im deutschen Bundestag und das als drittstärkste Kraft“, sagt Sippel, „und nach fünf Jahren nahezu Stillstand in der großen Koalition ist es an der Zeit, wichtige Reformen durchzusetzen. Wer damit als politisch interessierter Jugendlicher oder junger Erwachsener nicht einverstanden ist und dem entgegenwirken möchte, ist herzlich eingeladen, sich bei der Grünen Jugend Schwalm-Eder zu engagieren.“

Die Grüne Jugend setze sich insbesondere für die Interessen von Kindern und jungen Erwachsenen ein. „Außerdem haben die Grünen aktuell keinen Abgeordneten im Bundestag sitzen, der unter 30 Jahre alt ist. Das muss sich ändern, denn es geht um unsere Zukunft“, sagt Sippel.

Bei der Gründungsversammlung am Mittwoch in Wabern wird auch Ricarda Lang, Sprecherin der Grünen Jugend Deutschland, ein paar Grußworte sprechen.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Strampeln, Lachen und noch mehr: Comedy-Festival entlang des Fuldaradwegs begeisterte Pedalritter

Am vergangenen Sonntag, 19. Mai, fand "Ein Radweg lacht" entlang der Fulda statt. Neben der Sonne lachten auch die Radler, die an den Stationen ein Comedyprogramm …
Strampeln, Lachen und noch mehr: Comedy-Festival entlang des Fuldaradwegs begeisterte Pedalritter

100 Jahre AWO: Zum großen Jahr gibt es wieder die drei beliebtesten und kostenlosen Vorträge im Schwalm-Eder-Kreis

Der Demenz entgegenwirken, Erben und Vererben, sowie Vorsorgevollmachten und Patientenverfügungen: Alles Themen, die in AWO-Vorträgen leicht verständlich erklärt werden.
100 Jahre AWO: Zum großen Jahr gibt es wieder die drei beliebtesten und kostenlosen Vorträge im Schwalm-Eder-Kreis

Die Bierolympiade lockt bereits zum zweiten Mal auf den Malsfelder Sportplatz

Bereits zum zweiten Mal findet in Malsfeld die Bierolympiade statt. Am Samstag, 18. Mai, findet der feuchtfröhliche Wettkampf statt, bei dem Geschicklichkeit auf Glück …
Die Bierolympiade lockt bereits zum zweiten Mal auf den Malsfelder Sportplatz

Fritzlar will den Hessentag

Dom- und Kaiserstadt wird sich für die Austragung im Jahr 2024 bewerben.
Fritzlar will den Hessentag

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.