Melsungen: Junger Motorradfahrer stirbt bei Überholmanöver

Ein 33-jähriger Motorradfahrer ist heute morgen auf der B 83 zwischen Röhrenfurth und Melsungen tödlich verletzt worden.

Melsungen. Heute Morgen kam es auf der B 83, im Bereich der "Hexenbaumkurve", zu einem schweren Verkehrsunfall bei dem ein 33-jähriger Motorradfahrer aus Söhrewald getötet wurde. Der Motorradfahrer überholte zwei Fahrzeuge und stieß dann mit einem entgegenkommenden Pkw zusammen.

Der 33-Jährige befuhr mit seinem Motorrad die B 83, aus Richtung Röhrenfurth kommen, in Richtung Melsungen. Ausgangs der sogenannten "Hexenbaumkurve" überholt er mit seinem Motorrad einen Pkw und schert danach wieder nach rechts ein. Anschließend zieht er mit seinem Motorrad wieder nach links um einen zweiten Pkw zu überholen. Hierbei übersieht er offensichtlich einen entgegenkommenden Pkw VW Golf. Als sich der 33-Jährige in Höhe des zu überholenden Fahrzeuges befindet, schlingert das Motorrad, der Fahrer kommt zu Fall und rutscht gegen den entgegenkommenden Pkw VW Golf, welcher von einem 33-jährigen Melsunger gesteuert wird. Das Motorrad rutscht auf der Straße weiter. Der 33-jährige Motorradfahrer wird bei dem Zusammenstoß tödlich verletzt. Der Fahrer des Pkws erleidet einen Schock.

An den beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden in Höhe von 25.000 Euro Im Auftrag der Staatsanwaltschaft Kassel wurde ein Gutachter zur Klärung der Unfallursache bestellt. Beide Unfallfahrzeuge wurden sichergestellt. Die B 83 war im Bereich der Unfallstelle bis 08 Uhr komplett gesperrt.

Rubriklistenbild: © jamiga ¿ images - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Sommerliche Wandertour rund um Besse am Samstag

Wandern und regionale Köstlichkeiten – das wird am Samstag in Edermünde-Besse geboten. Martina Junghans nimmt alle Interessierten mit auf eine rund zehn Kilometer lange …
Sommerliche Wandertour rund um Besse am Samstag

Sie rocken den Barock: Konzert von "Red Priest" in der Melsunger Stadtkirche

Am Sonntag, 22. Juli, kommt das Londoner Barockensemble "Red Priest" nach Melsungen, um das Publikum in der Stadtkirche zu rocken.
Sie rocken den Barock: Konzert von "Red Priest" in der Melsunger Stadtkirche

19 neue Baugrundstücke in Niedenstein-Wichdorf

Interessenten können Grundstücke zwischen 680 und 960 Quadratmetern an der Erich-Kästner-Straße kaufen.
19 neue Baugrundstücke in Niedenstein-Wichdorf

FDP-Landtagsabgeordnete Wiebke Knell besuchte landwirtschaftliches Versuchsfeld in Homberg

Auf dem Versuchsfeld in Homberg-Mardorf informierte sich die agrarpolitische Sprecherin der FDP-Fraktion im Hessischen Landtag über Versuche zu Sorten, Pflanzenschutz, …
FDP-Landtagsabgeordnete Wiebke Knell besuchte landwirtschaftliches Versuchsfeld in Homberg

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.