Musikzug TSV Bebra und NSU-Prinz-Interessengemeinschaft präsentiert Oldtimer auf Melsunger Konzert

+

Im Rahmen der Sommer-Samstags-Konzertreihe auf dem Melsunger Marktplatz, präsentiert der Musikzug des TSV Bebra ein bunt gemischtes Programm für jeden Musikgeschmack. Auch die NSU-Prinz-Interessengemeinschaft wird einen Zwischenstopp einlegen und ihre Oldtimer am historischen Rathaus zeigen.

Melsungen. Im Rahmen der Sommer-Samstags-Konzertreihe auf dem Melsunger Marktplatz, präsentiert der Musikzug des TSV Bebra am Samstag, 19. August, von 10.30 bis 12 Uhr ein bunt gemischtes Programm für jeden Musikgeschmack.

Zum Aushängeschild des TSV zählt der über weite Grenzen von Bebra hinaus bekannte Musikzug. Mit Marschklängen und Polkas, volkstümlichen Weisen und bekannten Schlagern der 70er Jahre, sowie populärer Musik können die Musiker immer wieder ihre zahlreichen Zuhörer begeistern. Der Musikzug TSV Bebra wurde 1959 gegründet und ist eine Abteilung des TSV Bebra 1887. Im Jahr 1994 wurde aus dem ehemaligen Spielmanns- und Fanfarenzug in weiß/blauer Turnertracht ein Musikzug mit über 40 aktiven Musikern. Der Dirigent der Gruppe Andreas Alschinger ist hauptberuflich, Klarinettist im Heeresmusikkorps Kassel. Neben Lyra, Trompeten, Posaunen, Tenorhörnern, Flügelhörnern, Klarinetten, Saxofonen, Quer- und Konzertflöten kommen die Musiker des Schlagzeugregisters während Festzügen zum Einsatz. Bei Konzerten wird der Musikzug durch eine Keyboardspielerin, eine Oboe, zwei Tubaspieler, ein Waldhornspieler und einen Bassisten ergänzt.

Bei Ihrem Zwischenstopp präsentiert der Verein NSU-Prinz-Interessengemeinschaft von 11 Uhr bis 13.30 Uhr seine Oldtimer am historischen Rathaus. Der knapp 600 Mitglieder starke Verein organisiert im 38. Jahr seines Bestehens das Treffen für alle Freunde der Zweirad- und Automobilmarke NSU. Sie sind hauptsächlich in Deutschland beheimatet. Auch in den benachbarten Ländern gibt es Mitglieder und Fans der Fahrzeuge aus dem schwäbischen Neckarsulm. Dessen Name bildet auch die Abkürzung im Markennamen NSU.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Kabarettwettbewerb in Melsungen

Bereits zum 24. Mal veranstaltet Melsungen den Kabarett-Wettbewerb um die "Scharfe Barte". Die Wettbewerbstage starten ab Montag, 5. November.
Kabarettwettbewerb in Melsungen

Die Röhrenfurther Jugend nimmt das Werkzeug selbst in die Hand und verwirklicht Sanierung des Jugendclub-Zauns

Gemeinsam mit der Borkener Firma Rodi W. Rockensüß wurde die Erneuerung des maroden Zauns um den Jugendclub Röhrenfurth in Angriff genommen.
Die Röhrenfurther Jugend nimmt das Werkzeug selbst in die Hand und verwirklicht Sanierung des Jugendclub-Zauns

Leichtathleten Jutta Pfannkuche und Norbert Weinreich trugen sich in das Goldene Buch der Stadt Melsungen ein

Bürgermeister Markus Boucsein begrüßte die beiden Heimkehrer der 23. Senioren-Leichtathletik-Weltmeisterschaft.
Leichtathleten Jutta Pfannkuche und Norbert Weinreich trugen sich in das Goldene Buch der Stadt Melsungen ein

Vorstandswechsel bei B. Braun: Anna Maria Braun löst im April Dr. Heinz-Walter Große ab

Nach aktuell 14 Jahren im Vorstand und allgemein 40 Jahren bei B. Braun wird sich Prof. Dr. Heinz-Walter Große ab April in den Ruhestand verabschieden. Die 39-jährige …
Vorstandswechsel bei B. Braun: Anna Maria Braun löst im April Dr. Heinz-Walter Große ab

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.