Nach langer Wartepartie: Markus Boucsein bleibt Melsungens Bürgermeister

1 von 36
Kurz nachdem das Endergebnis feststand, klatschten die Anwesenden im ganzen Saal Applaus.
2 von 36
3 von 36
4 von 36
5 von 36
6 von 36
7 von 36
8 von 36

Über drei Stunden mussten die Melsunger auf das finale Ergebnis der Bürgermeisterwahl in Melsungen warten. Großer Applaus begleitete Markus Boucseins Wahlsieg mit knapp 53 Prozent.

Melsungen. Bei der Bürgermeisterwahl in Melsungen am vergangenen Sonntag, 28. Oktober, wurde gebangt. Trennten nach elf ausgezählten Wahlbezirken Amtsinhaber Markus Boucsein und Gegenkandidat Timo Riedemann lediglich 85 Stimmen.

Gegen 20.15 Uhr war also noch alles offen. Doch schon nach dem zwölften Wahlbezirk setzte sich Boucsein von seinem Herausforderer weiter ab. Der Abstand wurde bei jedem weiteren der insgesamt 19 Wahlbezirke weiter ausgebaut, bis nach 22 Uhr das Endergebnis feststand. Unter großem Beifall und Jubel feierten die zahlreich erschienenen Besucher ihren alten und neuen Bürgermeister.

Unter den Anwesenden waren unter anderem auch Guxhagens Bürgermeister Edgar Slawik sowie Ingo Lange und Thomas Gille von der Kreissparkasse.

Boucsein bleibt durch 3.964 Stimmen (52,95 Prozent) weiterhin Bürgermeister. Gegenkandidat Riedemann sammelte 637 Stimmen weniger. Seine 3.327 Wähler (44,44 Prozent) genügten nicht zum Wahlsieg. Der dritte Kandidat, Gerhard Schönemann, erreichte die restlichen 195 Stimmen (2,6 Prozent. Die Wahlbeteiligung liegt bei 70,59 Prozent.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Nach brutalem Überfall auf dem Fritzlarer Tegut-Parkplatz: Haftstrafen für zwei 19-Jährige

Am 15. April kam es auf dem tegut-Parkplatz in Fritzlar zu einem Vorfall, bei dem der 39-jährige Dr. Christoph Pohl von zwei 19-jährigen verletzt wurde. Jetzt wurden die …
Nach brutalem Überfall auf dem Fritzlarer Tegut-Parkplatz: Haftstrafen für zwei 19-Jährige

Dagobertshausen feiert den Rebensaft: Weinfest am Samstag am Feuerwehrgerätehaus

Im Malsfelder Ortsteil Dagobertshausen dreht sich am morgigen Samstag alles rund um die Rebe. Am Feuerwehrgerätehaus findet ab 19 Uhr das 13. Weinfest statt.
Dagobertshausen feiert den Rebensaft: Weinfest am Samstag am Feuerwehrgerätehaus

Heute Abend geht's los: Zwei Tage Weinfest auf dem Felsberger Marktplatz

Auch in diesem Jahr findet das traditionelle Weinfest auf dem Marktplatz in Felsberg statt. Der Startschuss fällt am heutigen Abend um 18.30 Uhr.
Heute Abend geht's los: Zwei Tage Weinfest auf dem Felsberger Marktplatz

Schnuddelbänke beleben nordhessische Kleinstadtperlen

Städtekooperation in der GrimmHeimat NordHessen schließt sich mit pfiffiger Idee der #herzverlieren Kampagne an
Schnuddelbänke beleben nordhessische Kleinstadtperlen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.