Neue Gutenberg-Presse in Homberg ist jetzt druckbereit

+
Freuen sich über die Spende der Kreissparkasse und die damit verbundene Anschaffung (v.li.): Mike Luthardt, Bernd Herbold und Michael Sack (Kreissparkasse Schwalm-Eder).

Die Sparkassen Kulturstiftung Hessen-Thüringen bescherte dem Haus der Reformation kurz vor Weihnachten den Nachbau einer Gutenberg-Druckerpresse.

Homberg. Die Sparkassen Kulturstiftung Hessen-Thüringen machte es möglich und bescherte kurz vor Weihnachten dem Verein Haus der Reformation für den außerschulischen Lernort den Nachbau einer Gutenberg-Druckerpresse.

Zukünftig wird Mike Luthardt Schülern in Workshops das Drucken beibringen. Die Presse wird ständig in der ehemaligen Engelapotheke stehen. „Die zweite Presse, die der Bibelgesellschaft gehört, wird wohl auch mobil durch die Bibelgesellschaft genutzt werden”, informierte Bernd Herbold, der momentan mit Mitgliedern des Vereins die Ausstellungsräume mit Exponaten aus der Reformationszeit und mit Informationstafeln bestückt. „Unsere Ausstellung wächst und wird im März 2019 eröffnet”, informierte er.

Michael Sack: „Wir von der Kreissparkasse unterstützen das Projekt mit einem höheren Betrag, weil wir die Synergieeffekte zwischen dem Haus der Reformation, der Touristinformation und dem außerschulischen, historischen Lernort fördern möchten.”

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Fritzlarer Martin Volke ist Deutschlands bester Schweinehalter

„CeresAward“ für 27-jährigen Junglandwirt – „Volke hat immer das Tierwohl im Blick“, sagt die Jury
Fritzlarer Martin Volke ist Deutschlands bester Schweinehalter

Elfershäuser Kreuz wegen Unfällen gesperrt

Weil‘s zu oft kracht: K 28 bis Dezember 2020 nicht befahrbar – Gründe für die Unfälle sollen erforscht werden 
Elfershäuser Kreuz wegen Unfällen gesperrt

Frontal-Crash auf der B 253 bei Fritzlar: Pkw und Lkw ineinander gekracht

Ein schlimmer Verkehrsunfall ereignete sich am späten Donnerstagnachmittag auf der B 253 zwischen Fritzlar und Ungedanken.
Frontal-Crash auf der B 253 bei Fritzlar: Pkw und Lkw ineinander gekracht

Bildergalerie: Weintrauben auf dem Böddiger Berg geerntet

Auf Hessens nördlichsten Weinberg in Felsberg-Böddiger fand am Dienstag wieder die alljährliche Traubenlese statt.
Bildergalerie: Weintrauben auf dem Böddiger Berg geerntet

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.