Niedenstein: Einbruch in Büroräume und Gartenhütte

Unbekannte Täter brachen letzte Nacht in Büroräume eines Busunternehmens und die angrenzende Gartenhütte.

Niedenstein. In der vergangenen Nacht brachen vermutlich die gleichen unbekannten Täter in Büroräume eines Busunternehmens und eine angrenzende Gartenhütte "Am Frießelsbach" in Niedenstein ein. Die Täter erbeuteten Bargeld, eine Kaffeemaschine sowie Geschirr und Kochutensilien.

In die Büroräume gelangten die Täter, indem sie ein Fenster des Werkstattbereichs aufbrachen und anschließend in das Gebäude einstiegen. Im Gebäude brachen sie mehrere Türen, Schränke und Schubladen auf. Aus einem Tresor entwendeten sie eine Geldkassette mit Bargeld. Die Täter entwendeten zudem noch einen Kaffeevollautomaten aus einem Flur und brachen zwei geparkte Reisebusse auf.

Was alles gestohlen wurde, steht zurzeit nicht genau fest. Der angerichtete Sachschaden beträgt 7.000 Euro. In die Gartenhütte eines angrenzenden Gartens gelangten die Täter, indem sie die Eingangstür aufbrachen.

Aus der Gartenhütte entwendeten die Täter Geschirr, Töpfe, Pfannen, Tee und eine Decke. Der Wert der Beute beträgt hier 100 Euro, ebenso hoch ist der angerichtete Sachschaden. Hinweise bitte an die Polizeistation in Fritzlar, unter Tel.: 05622-99660

Rubriklistenbild: © bluedesign - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Untersuchungsbericht vom Tiger-Absturz in Mali liegt vor: Wartungsfehler wohl Grund für Unglück

Die Ursache des Absturz eines Tiger-Kampfhubschraubers in Mali, damals waren zwei in Fritzlar stationierte Soldaten ums Leben gekommen, scheint geklärt.
Untersuchungsbericht vom Tiger-Absturz in Mali liegt vor: Wartungsfehler wohl Grund für Unglück

Ferienspieltage „Wild und Winter“ im Wildpark Knüll

Von Mittwoch, 2. Januar, bis Freitag, 4. Januar, finden die Ferienspieltage im Wildpark Knüll statt. Anmeldungen sind bis zum 20. Dezember erforderlich.
Ferienspieltage „Wild und Winter“ im Wildpark Knüll

Niedensteiner Lernort für Umwelt & Natur „Eulennest“ ist Initiative des Monats Oktober

Das ehemalige Feuerwehrhaus ist ein Treffpunkt für Kinder, während oben im Turm die Schleiereulen in Nistkästen brüten.
Niedensteiner Lernort für Umwelt & Natur „Eulennest“ ist Initiative des Monats Oktober

Gudensberger Nudelwelt feierte zehnten Geburtstag mit Mini-Weihnachtsmarkt

Außen 10.000 LED-Leuchten – drinnen Feinkost, Bratwurst, Glühwein und Popcorn.
Gudensberger Nudelwelt feierte zehnten Geburtstag mit Mini-Weihnachtsmarkt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.