Es nimmt kein Ende: Wieder Einbruch in Melsungen

+

Einbruchsserie geht weiter: Schon wieder in Melsunger Wohnung eingebrochen. Die Täter ziehen mit der Beute davon, die Polizei sucht nun Zeugen.

Melsungen. Die Serie reißt nicht ab: Schon wieder sind Einbrecher in der Fachwerkstadt auf Diebes-Tour gewesen. Erst gestern stiegen sie zwischen 12.30 Uhr und 18.30 Uhr in eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Thüringer Straße ein.Dabei nahmen sie Schmuck und Bargeld mit.

Die Täter brachen die Terrassentür der Erdgeschosswohnung auf, um ins Innere zu kommen. Die Einbrecher durchsuchten sämtliche Räume nach Wertgegenständen - und wurden fündig. Sie klauten vorgefundenes Bargeld, Uhren und verschiedene Schmuckstücke. Der angerichtete Sachschaden beträgt 800 Euro.

Hinweise bitte an die Polizeistation in Melsungen, unter Tel. 05661-70890.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Alle Dokumente gefälscht: Falscher Arzt steht in Kassel vor Gericht

Mit gefälschten Urkunden und Zeugnissen verschaffte sich Saad A. mehrere Anstellungen als Arzt in nordhessischen Kliniken und Praxen, bis ihn eine Pflegerin der …
Alle Dokumente gefälscht: Falscher Arzt steht in Kassel vor Gericht

Fritzlar: Eine Tonne Pferdefleisch aus Auflieger gestohlen

Die geklauten 48 Pakete mit dem tiefgefrorenem Pferdefleisch haben einen Wert von rund 9.400 Euro.
Fritzlar: Eine Tonne Pferdefleisch aus Auflieger gestohlen

Fritzlar: Unbekannte treten Dellen in Pkw

In der Zeit von Sonntag auf Montag: Unbekannte sorgen für 1.500 Euro Schaden auf Pferdemarkt-Parkplatz.
Fritzlar: Unbekannte treten Dellen in Pkw

Ganz Fritzlar feierte – Zigtausende besuchten den 138. Pferdemarkt 

Einzig der Diebstahl von Laser-Spielzeug im Wert von 40.000 Euro verhinderte ein gänzlich ungetrübtes Volksfest.
Ganz Fritzlar feierte – Zigtausende besuchten den 138. Pferdemarkt 

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.